CD Image wiederherstellen

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von DonPhilippe, 16.03.2004.

  1. DonPhilippe

    DonPhilippe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.07.2003
    Hallo,

    ich hab hier ein Problem, das mich zum verzweifeln bringt.

    In einem Internetcafe auf der anderen Seite der Welt, sollte ein Service-Mitarbeiter Bilder und Videos auf eine Multisession -CD Brennen. Er nutze Neroburn. Statt die Daten hinzu zufügen, stellte er in Nero ein, das er eine neue CD beschreiben will.

    Nun habe ich das Problem, das die ersten zwei Sessions zwar auf der Cd sind, aber ich nicht auf die Daten zugreifen kann. s.Bild, sondern nur auf die letzt Session.

    Gibt es für so Fälle ein Restore-Prog oder so, die Daten sind ja auf jeden Fall noch da!


    Danke im Voraus.

    phil
     

    Anhänge:

  2. dackel

    dackel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.10.2003
    Hi,

    hast Du dafür irgendwie eine Lösung gefunden?
    Habe ein ähnliches Problem.

    Bodo
     
  3. dackel

    dackel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.10.2003
    habe doch die Lösung

    Hi,

    ich habe doch die (bzw. eine) Lösung ... mit Toast 6.

    - auf dem Schreibtisch Ordner "Rettung_1" anlegen
    - vergurkte CD einlegen
    - Toast 6 starten
    - link in den Optionen "ISO 9660" auswählen
    - im Hauptfenster "select/auswählen"
    - die jeweilige zu sichernde/rettende Session auswählen
    - auf done/weiter klicken
    - File (Datei) und Save as Image (speichern als Image)
    - Zielordner auswählen (z.B. Rettung_1)
    :: je nach Anzahl der zu rettenden Sessions dies wiederholen
    - Image-Datei im Ornder "Rettung_n" starten (Toast geht auf)
    - Button "mount" klicken
    :: es wird eine separate "virtuelle" CD im Finder angezeigt
    - gerettete Dateien ansehen und kopieren wohin man will


    Liebe Grüße

    Bodo
     
  4. DonPhilippe

    DonPhilippe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    17.07.2003
    nicht schlecht, hatte schon aufgegeben.

    ... ich hab das alles mal so gemacht, seh dann auch alle Files, kann sie aber nicht öffnen.
    alle Daten zusammen sind nur 600k groß anstatt 120 MB :-(
     
  5. dackel

    dackel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    818
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.10.2003
    hast Du mehrere Sessions?

    nimm mal eine andere oder versuch's einfach nochmal.
    Sonst hab ich da auch nicht all zu viel Ahnung.

    Den groben Weg habe ich aus der Toast-Hilfe. Vielleicht findest Du da ja auch was.
     
  6. boodi

    boodi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.03.2004
     

    dieses problem hatte ich auch, die lösung: die gemountete image-datei mit der copy-funktion auf einen leeren rohling brennen
    die prozedur sieht also so aus:

    - auf dem Schreibtisch Ordner "Rettung_1" anlegen
    - vergurkte CD einlegen
    - Toast 6 starten
    - link in den Optionen "ISO 9660" auswählen
    - im Hauptfenster "select/auswählen"
    - die jeweilige zu sichernde/rettende Session auswählen
    - auf done/weiter klicken
    - File (Datei) und Save as Image (speichern als Image)
    - Zielordner auswählen (z.B. Rettung_1)
    :: je nach Anzahl der zu rettenden Sessions dies wiederholen
    - Image-Datei im Ornder "Rettung_n" starten (Toast geht auf)
    - Button "mount" klicken
    :: es wird eine separate "virtuelle" CD im Finder angezeigt
    - gerettete Dateien ansehen und kopieren wohin man will
    :: wenn hierbei die dateien nicht zu öffnen sind, folgende variante verfolgen
    - die gemountete image-datei in toast per copy-funktion auf eine reale cd brennen
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen