cardreader und panther

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von phönö, 17.11.2004.

  1. phönö

    phönö Thread Starter unregistriert

    Beiträge:
    408
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    29.05.2003
    Ich habe folgendes Problem: auf meinem G4 mit os 10.2.8 habe ich ohne probleme einen USB-Cardreader mit meiner CF-Karte benutzt und konnte immer meine Bilder auf die Platte ziehen. Jetzt mit einem neuen iMac G5 mit 10.3.5 stürzt mir der Finder beim Versuch des Kopierens immer ab, die Bilder werden angezeigt, aber lassen sich nicht kopieren! erst wenn ich den Reader rausziehe geht der Finder wieder.
    Habe schon versucht die Karte zu formatieren und zu löschen, aber auch das geht nicht auf dem neuen Rechner, auf dem alten schon. Der Cardreader scheint in Ordnung, mit einer alten SmartMedia-Karte kann ich Daten verschieben, wie sich das gehört. vielleicht ist ja das Dateisystem schuld: die Karte hat im Moment MS-DOS Fat 16 , so lautet zumindest die Info.Danke im voraus für Eure Hilfe.
     
  2. BEASTIEPENDENT

    BEASTIEPENDENT MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.948
    Zustimmungen:
    5
    MacUser seit:
    26.10.2003
    aaaalso, mit 10.2.4 bis 10.3.6 lassen sich usb-cardreader einfach betreiben - kann ich aus eigener erfahrung sagen. da ist irgendwas bei dir strubbelig... und nein, das dateisystem ist eigentlich normal, das benutzen die kameras und os x kann das auch lesen (und schreiben).

    insofern hab ich da leider keine lösung parat, kann dir nur sagen, dass es "eigentlich" geht.
     
Die Seite wird geladen...