Cardreader funktioniert unter Mac nicht. :(

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Alias, 28.02.2007.

  1. Alias

    Alias Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    03.09.2004
    Hallo zusammen

    Ich habe einen Cardreader von einem Kollegen ausgeliehen damit ich Sachen auf den Memory Stick Pro Duo draufladen kann. Jedoch wenn ich den MS Pro in den Slot reinstecke erkennt der Mac die Karte nicht. Unter Windows funktioniert. Also ist das Gerät nicht defekt.
    Weiss jemand was machen muss? Etwas downloaden?
    Danke und Gruss
     
  2. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Hast du mal im Festplatten Dienstprogramm nachgesehen, ob da etwas auftaucht?
    Das wäre mein erster Tipp.
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Wenn das nicht klappt, hast du einen der 0,1 Prozent der Geräte erwischt, die nicht funktionieren. Normalerweise tut es jedes billige Gerät für fünf Euro.
     
  4. Alias

    Alias Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    03.09.2004
    Hu zum Glück hab ich das Teil nur ausgeliehen.
    Dann werde ich beim Kauf achten, dass es auch unter Mac läuft.
    Also sonst sollte das MS Pro als Auswerfbare Medien angeben werden?
    Danke und Gruss
     
  5. scope

    scope MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.081
    Zustimmungen:
    301
    MacUser seit:
    24.01.2005
    Ja, sollte auf deinem Schreibtisch erscheinen.
     
  6. schickolo

    schickolo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    29.09.2004
    Ich erwische grundsätzlich IMMER diese 0,1% :mad:
    Wobei ich gleube daß es ein paar% mehr sind...
     
  7. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Beiträge:
    12.868
    Zustimmungen:
    490
    MacUser seit:
    06.06.2004
    Habe noch nie einen erwischt, und ich hatte schon etliche der billigsten Geräte an meinen Macs. :cool:
     
  8. bjoern07

    bjoern07 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.097
    Zustimmungen:
    483
    MacUser seit:
    05.02.2007
    Hast Du den Cardreader an der Tastatur angeschlossen?

    Dort funktionieren USB 2.0 Geräte ohne eigene Stromversorgung meist nicht (sie melden einen zu hohen Stromverbrauch an und der Hub in der Tastatur macht zu).

    Steck' das Teil mal in einen USB-Port am Rechner.

    Ansonsten – Pech.
     
  9. djofly

    djofly MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.525
    Zustimmungen:
    88
    MacUser seit:
    31.07.2006
    Und du solltest wirklich mal im Festplattendienstprogramm schauen!
    Das hatte ich gerade mit nem USB-Stick: Eingesteckt und nichts passierte. Im Dienstprogramm habe ich ihn aber gesehen und konnte ihn mit einem Klick auf aktiveren dann auch im Finder sehen und benutzen.
     
  10. Alias

    Alias Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    442
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    03.09.2004
    Ach soo! Jop der Cardreader war an einem Hub angeschlossen. Hab es jetzt direkt am iMac angeschlossen und siehe da. Es funktioniert. :Party: Danke viel Mal. Komisch ist nur, warum geht es unter Windows am Hub und beim Mac nicht?!
    Danke und Gruss
     
Die Seite wird geladen...