Carbon Copy Cloner: Nur System-Backup?

Diskutiere mit über: Carbon Copy Cloner: Nur System-Backup? im Mac OS X Forum

  1. willfried

    willfried Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Hallo Forum,

    Mit dem CCC habe ich vor etwa 2 Wochen ein cloning meiner HD auf eine Firewire-Platte gemacht. Wenn ich heute dieses Systemstand zurückkopieren möchte, was muss ich dann tun?

    Eine zweite Frage: Was ist zu tun, um mit CCC nur das System zu kopieren?

    Hintergrund: Ich möchte einerseits in unregelmäßigen Abständen das System sichern, und in regelmäßigen Abständen die User-Verzeichnisse. Sollte es dann mal einen Systemcrash geben, dann könnte ich zuerst das System und dann die aktuellen UserDaten. Geht das? Wenn ja, wie?
     
  2. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Alle Deine Userdaten sind unter /Users/DeinName - der Rest ist das System
     
    Zuletzt bearbeitet: 11.12.2005
  3. willfried

    willfried Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Ok, auf dem Mac sind 2 User. Wie ist das dann mit den Rechten? Beide User haben admin-Rechte.
     
  4. BalkonSurfer

    BalkonSurfer Banned

    Beiträge:
    5.164
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.07.2003
    Die Rechte sind im System gespeichert - Du musst dann bei nem neuen System natürlich erstmal den User anlegen, bevor er da ist und dann die Userdaten kopieren
     
  5. Keule

    Keule MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.679
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    29.03.2003
    Bäk-uup

    1.) Starte von der Firewireplatte (auf der sich Dein Backup befindet)
    2.) Starte CCC, clone den Inhalt auf die Platte in Deinem Mac.
    3.) Starte von der internen Platte > FERTIG.


    Ein kopieren "nur System" habe ich noch nie versucht - sollte funktionieren, indem Du vor dem Clonevorgang die Benutzer aus dem Userverzeichnis "ausklammerst". Ich habe zur Zeit kein CCC in Benutzung - kann nicht nachschauen, ob diese Option (Verteichnisse ausklammern) überhaupt besteht.
     
  6. KOJOTE

    KOJOTE MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.020
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    80
    Registriert seit:
    06.11.2004
    Zurückklonen :cool:
    Achtung! DATEN WERDEN GELÖSCHT!

    Der Kojote
     
  7. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.645
    Zustimmungen:
    596
    Registriert seit:
    24.09.2003
    Ich würde ja bei jeder Backupmethode das Zurücksichern gründlich prüfen, bevor ich mich darauf verlasse.
    Ich kenne eine Kanzlei wp jehrelang mit einem defekten Bandlaufwerk in akribischer Sorgfalt tägliche Sicherungen "durchgeführt" wurden.
    Als dann mal eine Festplatte abgeraucht war, hat man erst bemerkt, dass all die sorgfältig beschrifteten Bänder (über 100) leer waren.
     
  8. willfried

    willfried Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.01.2005
    Wie kann ich denn von der Firewireplatte starten? Ich dachte, dass das nicht geht...
     
  9. eumel59

    eumel59 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    536
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    19.08.2005
    Wenn du beim Rechnerstart die Wahl (alt)- Taste drückst, solltest du das Startvolumen auswählen können.
     
  10. Anthrazit

    Anthrazit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.331
    Zustimmungen:
    19
    Registriert seit:
    30.11.2003
    Da ich meine externe Festplatte auch für andere Zwecke als nur zum Sichern meines Systems verwende, möchte ich mein System lieber in Image-Form ablegen, als das Grundverzeichnis der externen Platte mit Systemordnern zu überfluten, und meine anderen Dateien dann kaum mehr wiederzufinden.

    Kann z.B. das Festplatten-Dienstprogramm aus den CCC-Images ein System wieder zurückspielen ?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche