capture one vs photoshop cs

Dieses Thema im Forum "Bildbearbeitung" wurde erstellt von hacmacx, 01.06.2005.

  1. hacmacx

    hacmacx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.07.2003
    hallo

    bin ziemlich neu in dem thema raw.
    kennt jemand die vor- und nachteile von
    den o.g. programmen zum bearbeiten von
    raw dateien?

    danke
     
  2. in2itiv

    in2itiv MacUser Mitglied

    Beiträge:
    27.011
    Zustimmungen:
    1.634
    MacUser seit:
    10.10.2003
    ...meiner einschätzung nach tun sich die beiden in ihren möglichkeiten der RAW bearbeitung/konvertierung nichts....

    ....allerdings ist das RAW-plugin bei photoshop kostenlos dabei....und da für den rest der arbeit kein weg an photoshop vorbei führt (und bitte jetzt nicht wieder eine GIMP vs. photoshop diskussion, bitte) würde ich sagen die sache geht zugunsten von photoshop aus.

    ciao
    stefan

    ps. oh, ich lese gerade, das capture one kodak kameras nicht unterstützt.....da einer meiner photographen damit arbeitet hat sich das thema erledigt > also photoshop !
     
    Zuletzt bearbeitet: 01.06.2005
  3. hacmacx

    hacmacx Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.07.2003
    was soll ich eigentlich kunden(fotografen) empfehlen.
    raws oder jpgs abzuliefern. raws können ja oft ziemlich
    bescheiden aussehen. und bei jpg hat man wenigsten einen eindruck wies aussehen soll.

    ach so bin in der druckvorstufe tätig.
     
  4. shortcut

    shortcut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.927
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.04.2004
    also ich wäre einer deiner kunden ;)

    jpg macht höchstens sinn, wenn die dateigrösse wegen mailversand klein gehalten werden soll. ansonsten sollte deine kundschaft raw-daten schicken.
    wenn der fotograf eine feste vorstellung hat, wie das motiv "entwickelt" sein soll, dann soll er gefälligst tiffs abliefern. am besten noch im 16-bit-mode in (adobe 1998) rgb.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen