Canon Powershot Pro 1 oder Nikon FA????? Hilfe Bitte!

Diskutiere mit über: Canon Powershot Pro 1 oder Nikon FA????? Hilfe Bitte! im Fotografie Forum

  1. Clapton

    Clapton Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Hallo zusammen,
    ich stehe gerade vor einem großen Problem!
    ich habe zuhause von meinem Vater noch eine Alte Nikon FA mit relativ viel zubehör:
    Micro-Nikkor 105mm 1:2,8
    Zoom-Nikkor 28-50mm 1:3,5
    AF-Nikkor 70-210mm 1:4-5,6 D
    Teleconverter TC-201 2x
    Blitz Speedlight SB-16
    Polarfilter
    und ein Motor MD 15
    Da meinem Vater dies Irgendwann zu nervig wurde, all das immer mitzuschleppen hat er sich eine Canon Powershot Pro 1 gekauft.
    Diese beiden Kameras kann ich nun auch nutzen.
    Mit welcher würdet ihr Fotographieren??
    Und was ich noch fragen wollte...
    kennt ihr diese Objektive?? Wie gut sind die?? ich kann nichts mehr finden bei google oder bei Nikon! oder habe ich da einfach zu wenig informationen angegeben??
    ich meine das ich mit der Nikon schon mehr möglichkeiten habe oder??
    Achjo und meine letzte frage währe noch: hat jemand ein Handbuch von der Nikon FA? das findet man nämlich auch nicht mehr:(
    ich hoffe das waren nun jetzt nicht zuviele Fragen und hoffe das ihr mir diese Beantworten könnt!
    mfg Clapton
     
  2. maconaut

    maconaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    132
    Registriert seit:
    24.08.2004
    Naja - willst du digital oder analog Fotografieren? Das ist ja mal der erste große Unterschied. Brauchst du die Bilder digital, dann ist die CANON erste Wahl (bei den zur Auswahl stehenden beiden Kameras). Einen Testbericht gibt es bei Digitalkamera.

    Wenn du vor allem für Prints fotografierst, dann sieht die Sache anders aus. Gerade für Macros wäre das 105er Nikkor eine super Linse - allein dafür lohnt sich, die FA zu nutzen! Zur FA steht bei MIR so einiges...

    Also - ich würde beide nutzen - die digitale öfter und für andere Gelegenheiten die guten Objektive der Nikon mit der FA einsetzen. So mache ich es auch wirklich - die Dimage A2 ist meine normalerweise genutzte Kamera, aber ab und an kommt doch die Nikon FE-2 ans Tageslicht - vor allem mein Portraitobjektiv (auch ein 105er) leistet da super Arbeit :)

    Grüße - Stefan
     
  3. Clapton

    Clapton Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2004
    erstmal danke für die schnelle Antwort
    Naja ich würde die später schon gerne Digitalisieren. aber das soll hier mal nicht das thema sein.
    Aber wärst du so nett und könntest du mir noch etwas über die Qualität der anderen Objektive noch etwas sagen. Was ich auch nicht so ganz verstehe ist...
    Ich lese immer nur Zahlen und Buchstaben an den Objekiven:)
    gut das die Brennweite in mm angegeben wird ist mir klar aber was sind die anderen Zahlen? z.B. 1:2,8 oder aber eine andere 1:4-5,6 oder 1:3,5. Hat das irgend was mit der Lichtstärke zu tun?? aber reichen die beiden informationen um ein Objektiv zu bewerten??
    Ich meine ich würde gerne mal einen überblick über gute und schlechte Objektive bekommen:)
    mfg Clapton
     
  4. maconaut

    maconaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    132
    Registriert seit:
    24.08.2004
    Hallo Clapton,

    f/2.8 oder 1:2,8 geben die Öffnung an und sind mit der Lichtstärke gleich zu setzen (Öffnungsverhältnis). Je kleiner die Zahl, desto größer die maximale Blendenöffnung und damit die Lichtstärke. Ein Maß für die Qualität ist es nicht, allerdings ist z.B. ein 50mm 1.2 Objektiv, welches auf Blende 2.8 abgeblendet wird oft bessere Abbildungsleistungen bringen als ein "natives" 50/2.8 Objektiv - aber das gilt so nicht immer.

    Die Qualität von Objektiven zu beurteilen ist eine Wissenschaft für sich: Schärfeleistung, Verzeichnung, Farbreinheit bis in die Ränder, Vignettierung und nicht zuletzt das, was die Kenner als Bouquet bezeichnen...

    Die Nikkore sind erst einmal gute Objektive - die Bedeutung der Abkürzungen findest du hier. Die AF- und D-Eigenschaften kannst du mit der FA nicht nutzen, aber die Unterscheidung ist wichtig, was die Objektive der verschiedenen Generationen angeht.

    Nikkor Reviews gibt es bei Ken Rockwell zuhauf, kannst ja mal rein schauen. Mein 2.5 105er ist schon ein tolles Gerät, eines der besten Objektive die Nikon je gebaut hat. Das habe ich (obwohl nur manuell) schon an der F4 benutzt - der Autofokus ist nicht immer schneller....

    Wenn du selbst digitalisierst: Guten Diafilm verwenden (Fuji Provia, Sensia oder so mit ISO 64 bis 100) und guten Diascanner nehmen, dann wird die Qualität richtig gut! Ich würde also die Nikon probieren - ist eine tolle und zuverlässige Kamera (statt Akkus musst du halt Filme mitschleppen ;-) ...) - die Bedienung ist bei MIR ja ausführlich beschrieben, Anleitungen gibt es von Zeit zu Zeit auch bei 3-2-1 zu kaufen...

    Zu den anderen Objektiven in deiner Liste kann ich nix sagen - ich habe nie mit einem Zoom gearbeitet (außer an der A2), da Festbrennweiten bessere Abbildungsleistungen bringen und leichter und lichtstärker sind. Eine Gegenlichtblende z.B. kann optimal gerechnet sein für 24mm oder für 85mm aber nicht für 24-85mm! Das 24-50mm dürfte aber schon ganz in Ordnung sein.

    Grüße - Stefan
     
  5. Clapton

    Clapton Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.03.2004
    Vielen Vielen dank,
    habe jetzt erstmal wieder genug zu lesen:)
    ich denke ich werde die Nikon nutzen. macht auch mehr spass:)
    hoffe ich kann nochmal auf dich zurückkommen ?!
    mfg Clapton
     
  6. maconaut

    maconaut MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.106
    Zustimmungen:
    132
    Registriert seit:
    24.08.2004
    Klaro - immer fragen ;-) Ich kenne zwar die FA nicht, da sie aber zeitgleich mit der FE-2 rauskam wird sie wohl so einfach zu bedienen sein wei jede Nikon F (bis zur F4, danach wurden die "Daumenkinos" eingeführt....).

    Viel Spaß damit - Grüße - Stefan
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Canon Powershot Pro Forum Datum
Canon Powershot SX 220 HS und das Fokusieren Fotografie 18.12.2011
Canon PowerShot S95: RAW aktivieren? Fotografie 01.01.2011
Canon PowerShot - Fragen? Fotografie 16.10.2010
Canon PowerShot SX1 IS - Fragen zur Bedienung Fotografie 19.07.2009
Wo Canon Powershot G10 kaufen? Fotografie 01.06.2009

Diese Seite empfehlen