Canon PIXMA MP780 und Keyspan USB Server US-4A ?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von grunert.ch, 30.12.2005.

  1. grunert.ch

    grunert.ch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.02.2004
    Ich suche eine Lösung für den Anschluss eines Canon PIXMA MP780 an mein WLAN. Ich bin dabei über eine Hinweis auf den Keyspan USB Server US-4A gestolpert.

    Hat jemand diese Geräte im Einsatz und kann berichten, ob die Produkte zusammen funktionieren? Gibt es Einschränkungen?
     
  2. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    mein vater den an ner airport express station. geht wunderbar.
     
  3. grunert.ch

    grunert.ch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.02.2004
    Halt, stehen bleiben, was sagst Du da?

    Dein Vater betreibt einen MP780 an einer Airport Express? Bist Du Dir da ganz sicher? Oder hängt der MP780 an einem Keyspan USB Server und dieser wiederum an der Airport Express?
     
  4. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    das ist doch das kombigerät mit zusatz-fax-funktion? oder irre ich mich da.
    die druckfunktion kann über usb direkt über das airport extreme teil genutzt werden.
    nur zum scannen und faxen aus dem mac muss das gerät über usb direkt an den mac angeschlossen werden.
     
  5. Time4more

    Time4more unregistriert

    Beiträge:
    1.774
    Zustimmungen:
    49
    MacUser seit:
    18.08.2005
    Drucker an den Airport Express und gut ist
    ( ich arbeite so selber mit einem Canon S600 und einem ip5000 ).

    Gruß
    Patrick
     
  6. grunert.ch

    grunert.ch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.02.2004
    Ja stimmt, das ist der MP780. So hatte ich mir das auch gedacht, nur friert mit die Airport Express immer ein, sobald ich den MP780 anschliesse und wenn man durchs Internet googelt, findet man nur Äusserungen, dass der MP780 nicht an einer Airport Express funktionieren würde.

    Wäre genial wenn ich noch weiteres darüber erfahren könnte, damit ich es bei mir auch zum Laufen bekäme. Z.B. welche Firmware hat die Airport Express, Welche Version vom Druckertreiber bzw. welcher Druckertreiber läuft auf dem Mac und welche Version ist das OS X ?

    Kannst Du mir helfen? Ich verzweifle sonst noch.
     
  7. grunert.ch

    grunert.ch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.02.2004
    @patrickk: Ja das ein "normaler" Drucker an der Aiport Express läuft, weiss ich und hatte ich auch schon mit dem Canon ip4000 ohne Probleme gehabt. Aber der MP780 will nicht, obwohl er das gleiche Druckwerk wie der ip4000 hat. Das scheint mir eher ein Treiber-Problem zu sein. Laut iFelix ginge eben der MP780 nicht an einer Airport Express: http://www.ifelix.co.uk/tech/1013.html
     
  8. nicolas-eric

    nicolas-eric MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.729
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    30.05.2005
    mein vater hat vor 2 wochen das teil und die airport express station bei gravis gekauft und nach dem anschliessen und dem treiber installieren ging es sofort.
     
  9. grunert.ch

    grunert.ch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.02.2004
    OK, das macht mich fertig.

    Dann wäre der momentan einzige Unterschied in der neueren Airport Express. Auf meiner habe ich zwar das Firmware-Update auf Version 6.2 installiert aber ggf. gibt es doch noch einen Hardware-mässigen Unterschied.

    Besten Dank auf jeden Fall für diese Hinweise. Das gibt mir Hoffnung das ich den MP780 nicht doch noch wieder verkaufen muss.

    Hat sonst noch jemand Tips und Hinweise für mich?
     
  10. grunert.ch

    grunert.ch Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    268
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    14.02.2004
    Habe es nun auch mit einer neuen Airport Express nicht hinbekommen und auch meine alte Airport Express ins Ebay gestellt: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?ViewItem&item=5848958609

    Die Lösung ist tatsächlich der Keyspan USB Server US-4A. Das Teil schlägt für den Einsatz eines All-in-One-Geräts wie den MP780 im Netzwerk die Airport Express um Längen wenn nicht sogar um Klassen.

    Nicht nur das der MP780 einwandfrei nun für jeden Mac in meinem Netzwerk funktioniert, sondern auch noch die vollen Funktionalität des MP780 an jedem Mac zur Verfügung steht, als ob der MP780 an jedem Mac einzeln und direkt per USB angeschlossen wäre. Damit kann ich nun also von jedem Mac in meinem Netzwerk sogar vom MP780 aus scannen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen