Canon iP4000 mit Adobe-Programmen?

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von JoyZ, 24.12.2004.

  1. JoyZ

    JoyZ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    10.07.2003
    Hallo

    Meine Wenigkeit hat sich einen Canon iP4000 gekauft. Alles installiert (neueste Version des Treibers) und mit der Canon-Software und Word funzt alles einwandfrei.

    Photoshop, Illustrator und vorallem Acrobat :( sehen den Drucker nicht. Nun sagt mir bloss nicht, ich könne keine PDFs ausdrucken, das kann doch nicht sein, oder?

    Lieben Dank auch
    JoyZ
     
  2. Mani13

    Mani13 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    597
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.11.2004
    guten abend
    habe auch einen IP 4000, bei mir funktioniert der Drucker mit allen Programmen, liefert überall die gleiche Qualität.Habe ihn in der Systmsteuerung als einzigen Drucker angemeldet und über USB.System ist 10.3.7. AUCH KANN ICH ALS PDF SICHERN.
    Gruß
    Mani
     
  3. JoyZ

    JoyZ Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    668
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    10.07.2003
    Komisch, bei mir hab ich auch nur diesen Drucker drin, aber bei Acrobat und Photoshop steht im Druckdialog zuoberst immer "Kein Drucker ausgewählt" und der iP4000 steht gar nicht zur Auswahl???

    Aus Microsoft Office, Vorschau etc. funktionierts ganz normal.

    Hilfioooo!!!!!!
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen