Canon IP2000 Druckproblem :(

Diskutiere mit über: Canon IP2000 Druckproblem :( im Peripherie Forum

  1. BendixAmonat

    BendixAmonat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.08.2005
    Moin,
    habe einen Canon Pixma IP2000 und folgendes Problem:

    Er druckt, aber etwa jede zweite Zeile sieht fast wie kursiv gedruckt aus. Habe unter den Einstellungen schon sämtliche Reinigungsvorgänge versucht, jedoch ohne Erfolg :(
    Ich benutze allerdings seit über einem Jahr günstige Patronenalternativen (MMC). Kann es sein, dass die günstigen Patronen meinen Druckkopf kaputt gemacht haben? Oder liegt es nur an den Patronen? Könnte es helfen eine original Patrone zu benutzen um die Qualität wieder auf Standard zu bringen?
    Die "schlechte" Qualität reicht mir für die meisten Drucke aus, nur wenn ich offizielle Ausdrucke brauche, ist es sehr lästig!

    Weiss jemand Rat?


    Grüße
     
  2. BendixAmonat

    BendixAmonat Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    138
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    12.08.2005
    Hab eine neue Patrone eingesetzt( wieder MMC), da die alte alle war ;)
    Aber das Problem besteh weiterhin :(

    Niemand die gleiche Erfahrung bzw eine Lösung für mein Problem?


    Grüße
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Canon IP2000 Druckproblem Forum Datum
gebrauchter Canon IPF Drucker - Kaufberatung für privat Peripherie 21.11.2016
Neuer Drucker: Kann Canon Software nicht installieren Peripherie 11.11.2016
Installation Dokumentenscanner Canon DR-C125 Peripherie 20.10.2016
Canon Pixma MG6650 druckt mit Textedit o. Thunderbird nicht Peripherie 15.10.2016
Canon Maxify MB 2050 scannt nicht mehr Peripherie 13.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche