Canon i550 wird unter Tiger nicht angezeigt?

Diskutiere mit über: Canon i550 wird unter Tiger nicht angezeigt? im Peripherie Forum

  1. m00gy

    m00gy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2005
    Hallo,

    ich weiß, dass ich unter Panther meinen Canon i550 nach langem Probieren ans Laufen bekommen habe. Unter Tiger bekomme ich das Modell i550 gar nicht angezeigt, wenn ich im Druckerdienstprogramm den Drucker hinzufügen möchte...

    Ich hab bereits aktuelle Treiber geladen und installiert, trotzdem zeigt mir die Auswahl nur die div. Canon-Gimp-Print Modelle an.

    Ich bin auf dem Mac relativ neu und hänge fest... Was mach ich falsch?

    Viele Grüße,
    m00gy
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Tja, wenn ich das wüsste.
    Hast du denn vielleicht bei der Installation die Canon-Treiber vergessen?
    Du brauchst keine Treiber von Canon - die sind beim OS dabei.
    Normalerweise sollte der Drucker dann automatisch angezeigt werden, sobald du ihn an den Rechner stöpselst.
     
  3. m00gy

    m00gy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2005
    Upps. Ich hätte vielleicht sagen sollen, dass ich den Drucker nicht direkt am Rechner habe, sondern im WLAN Netzwerk an einem WLAN Printserver. Mit meinem "Hauptdrucker", einem Samsung ML1210 verfahre ich genauso, da hab ich mir extra "foomatic" Druckertreiber für geladen, das läuft alles.

    Ich gehe nicht davon aus, dass ich die Treiber bei der Installation vergessen habe, denn das Druckerdienstprogramm zeigt mir ja bei der Modellauswahl eine ganze Reihe an Canon Druckern an, jeweils mit dem Zusatz "Gimp-Print". Oder sollte es auf der Install-DVD neben den Gimp-Print Treibern auch noch weitere Canon Treiber geben?
     
  4. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Ja. Gibt es. Schau mal nach, ob du unter /Library/Printers das Verzeichnis Canon/BJPrinter hast.
    Hast du den Drucker mit USB oder Parallel-Port am Printserver hängen?
     
  5. m00gy

    m00gy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2005
    Der Drucker ist per USB am Printserver.

    Ja, das Verzeichnis /Library/Printers/Canon/BJPrinter ist vorhanden. Mit folgenden Unterverzeichnissen:

    Frameworks
    Plugins
    PMs
    Resources
    Utilities

    Da hab ich auch schon einmal aus der "Druckerübersicht" aus hinnavigiert, wusste dann aber partout nicht, was ich da auswählen sollte :(

    PS: Ich hab den Drucker gerade mal direkt per USB angeschlossen - das funktioniert prima, ist sofort erkannt, alles in Butter...
     
    Zuletzt bearbeitet: 19.06.2005
  6. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Dann hilft dir vielleicht...
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=98576

    Im Prinzip musst du ihm jetzt nur noch beibringen, dass er nicht an USB sonderm am Printserver hängt.
    Nutze vielleicht auch mal die Forensuche mit den Begriffen "Drucker Printserver".
     
  7. m00gy

    m00gy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2005
    Ich werde mein Glück weiter probieren, Danke!
     
  8. ThaHammer

    ThaHammer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.276
    Zustimmungen:
    13
    Registriert seit:
    01.06.2004
    Du mußt einen Netzwerkdrucker einrichten wenn der per WLAN am Printserver hängt, oder?
    Der Drucker hat doch eine eigene IP, die mußt Du hernehmen. Oder die des Printservers?
     
  9. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Der Drucker hat keine IP. Nur der Printserver. In dem Fall ist es wohl ein WLAN-Router mit eingebauten Printserver, also ist IP-Adresse des Printerservers gleich IP-Adresse des Routers.
     
  10. m00gy

    m00gy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    18.06.2005
    Nein, es ist kein WLAN Router mit eingebautenm Printserver. Es ist ein eigenständiger WLAN Printserver, der natürlich eine IP von meinem Router bekommt. Aber selbst wenn ich die IP des Printservers eingebe, kann ich nur zwischen den div. Gimp-Print Treibern auswählen. Ich hab spaßeshalber gerade mal einen davon ausgewählt, was immerhin zu einem winzigkleinen Ausdruck geführt hat. Was ich nicht verstehe ist, warum ich den Treiber für den i550 nicht auswählen kann, wenn Tiger ihn doch selbst findet, wenn der Drucker per USB dran hängt...
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Canon i550 wird Forum Datum
Raid System USB 3.0 wird nicht sauber ausgeworfen bei Ruhezustand Peripherie Montag um 09:21 Uhr
AirPort Extreme wird nicht gefunden Peripherie 21.11.2016
Ext. Festplatte wird im Netzwerk nicht erkannt Peripherie 16.11.2016
Lexar Professional Workflow Thunderbolt Hub wird heiss Peripherie 03.11.2016
WD my Passport USB wird nicht mehr erkannt Peripherie 04.10.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche