Canon EOS 300D

Diskutiere mit über: Canon EOS 300D im Fotografie Forum

  1. Timmi

    Timmi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.01.2004
    Hallo!

    Ich überlege mir die Canon EOS 300D zu kaufen nun
    wollte ich mal hören ob jmd. mit der Kamera Erfahrungen
    hat und mir das ganze noch etwas Schmackhafter zu
    machen oder eventuell ne andere Empfehlung zu geben
    nur ne SLR sollte es schon sein.
     
  2. RC-FFM

    RC-FFM MacUser Mitglied

    Beiträge:
    492
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.08.2004
    Schon oft diskutiert ... schau mal im Forum Digitalfotografie, z.B. hier
     
  3. MWG77

    MWG77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    16.08.2004
    Ich hab eine

    und bin sehr zufrieden damit.

    Ich hatte vorher eine D30 bei der konnte man halt mehr einstellen (AF Servo, One Shot, Belichtungmessarten) das man bei der 300D nur übver Umwege erreicht.
    Geschwindigkeit ist sehr gut, AF-Speed ebenfalls, Bildqualität sehr gut.

    Mach dir über den Plastikbody keine Sorgen, hält mehr aus als man denkt.

    Wenn du große Hände hast empfehle ich auf jeden fall den Batteriegriff BG-E1.

    Aber denkt daran daß der die Beste kamera nur soviel bringt wie das Objektiv hergibt
     
  4. Ochi

    Ochi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    462
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    03.11.2003
    Ich überlege gerade: Gab es für die 300D nicht auch die Möglichkeit die Firmware der 10D einzuspielen, um ein paar Einstellmöglichkeiten mehr zu erhalten (und seine Garantie zu verlieren)?
     
  5. Timmi

    Timmi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.01.2004
    Dort lese ich etwas von der Nikon D70 vom Preis her tut
    sich da ja nicht so mega viel. Ich möchte ganz gerne bissel
    Sportfotografie machen da kommt es dann ja auf die Lichstärke
    und AF Geschwindikgkeit an oder?
     
  6. MWG77

    MWG77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    16.08.2004
    Nikon

    mach tkeine schlechten Kameras, die D70 hat mehr einstellmöglichkeiten als die 300D. Aber wenn würde ich mir lieber die 10D als gute gebrauchte mit Restagranite kaufen.

    Sportfotografie da bräuchtest du schon was mit mehr Bilder/s, da hat die 300D nur 2,5.

    Die Lichtstärke wird dir von den verwendeten Objektiven vorgegeben nicht von der Kamera, welchen Sport willst du fotografieren?

    Bei Fussbal mit Stadionbeleuchtung muss es schon einn 300/2,8er sein, das kostet halt.

    Ich verwende zur 300D ein Canon EF 300/4 L is usm, für Motorsport reicht das, siehe hier:
    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/17651/display/1658753
    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/17651/display/1570962
    http://www.fotocommunity.de/pc/pc/mypics/17651/display/1570961

    Da reichen auch die 2,5 Bilder/sec.

    So ein Objektiv kostet ca. 1250 Euro und es hat die Anfangblende (Lichtstärke) F 4.0, ein 300/2.8 L is usm kostet neu ca 4200 Euro.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  7. NeoSD

    NeoSD MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    13.07.2003
    Ich bin auch am überlegen bei dieses CAM!
    Wie sieht es denn mit einem Schwarz weiß Modus aus?
    Taugt der was? (wenn es ihn gibt) Und kann ich bei einer DigiSLR auch Filter z.B. einen Rot Filter verwenden?
    Wie sieht es aus mit Makro Aufsätzen bei den Objektiven? Ich hab hier noch einen +10 Dioptrin Aufsatz liegen, kann ich den weiter verwenden?

    Danke
     
  8. Timmi

    Timmi Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    562
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    30.01.2004
    Mountainbike Aufnahmen wollte ich machen ...
     
  9. MWG77

    MWG77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    16.08.2004
    SW Modus gibts nicht wobei man das Umwandeln eh in z.B. Photoshop machen sollte da man da im Kanalmixer mit den verschiedenen Reglern spielen kann und damit den gleichen effekt erzielt wie mit Filter (Rot, Orange, Gelb usw.).

    Deine Makroaufsatz kannst du weiterhin verwenden wenn das gewindemass passt bzw. verschiede Adapterringe zugekauft werden.
     
  10. MWG77

    MWG77 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    7
    Registriert seit:
    16.08.2004
    Für Mountainbike

    Bei Mountainbike-Bilder bisst du ja nicht so weit entfernt vom Geschehen, da reicht ein Weitwinkel-Zoom wie z.B. ein 28-70 od. 24-70.

    Um so Lichtstärker umso besser aber auch teurer wird es. Sehr intressant vom Brennweitenbereich das neue Canon EF-S 17-85 IS, das ist zwar nicht das Lichtstärkste aber hat wirklich einen tollen Brennweit-Bereich, von Vorteil ist auch der Stabilisator den das Objektiv hat, hilft zwar nur bei sich nicht bewegenden Motiven ausser bei Mitziehern, wobei ich jetzt nicht weiss ob das Objektiv beim Stabilisator Mode 1 und 2 hat.
    Bei Mode 1 wird das vertikale und horizontale verwacklen ausgeglichen, bei Mode 2 nur das vertikale.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Canon EOS 300D Forum Datum
Canon EOS 300D bei ebay - Einwände? Fotografie 21.03.2005
Canon Eos 300d - kaufen? Fotografie 15.12.2004
Canon EOS 300D oder EOS 10D??? Fotografie 01.05.2004
Canon EOS 300d Fotografie 21.02.2004
Canon EOS 300D Fotografie 20.08.2003

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche