Cancom München :-((

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Manni1306, 13.12.2004.

  1. Manni1306

    Manni1306 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Hallo Leute,

    habe ja nach langem Zögern Anfang November den iMac bei Camcon in München bestellt. Bis jetzt (!!!) habe sie mir keinen verbindlichen Liefertermin nennen können, deshalb habe ich den Auftrag grad eben storniert.

    Werde jetzt über die Feiertage noch einmal die Gelegenheit nutzen, in mich zu gehen und über die ganze Sache nachdenken, die ganzen Horrormeldungen über die akustisch randalierenden 17''-iMacs hier haben mich auch nachdenklich gemacht ( ja ich weiß, es gibt auch welche bei denen er ganz ruhig ist, scheint mir aber doch die Minderheit, oder die anderen Besitzer machen noch mehr Krach als der Lüfter :) ).

    Mir stellen sich jetzt folgende Alternativen :

    1. den 17'' im Apple-Store zu bestellen
    2. einen 20'' im Apple-Store zu bestellen
    3. was ist eigentlich mit diesem neuen Sigle PowerMac (auch wenn Aussehen naja ... ist )
    4. Zähneknirschend und end bei meinem PC zu bleiben und auf die nächste Revision des iMac zu warten
    5. über Apple schimpfend ganz bei meinem PC zu bleiben

    Welche der Alternativen 1-4 würdet ihr mir empfehlen ( nach Nr. 5 frag ich gar nicht erst , da rhetorische Frage
     
  2. wegus

    wegus MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.045
    Zustimmungen:
    1.318
    MacUser seit:
    13.09.2004
    Wenn Du nen Monitor hast die Dritte!
    Ich habe einen Dualen, komme vom PC und finde den PM angenehm leise!
    Der Single ist also wirklich ruhig und es paßt noch was rein ( 2. Platte,...).
    Bestell direkt bei Apple, dann sollte binnen 4-5Wochen das Problem gelöst sein. Die Händler sind halt auf Apples Lieferungen angewiesen und Apple scheint seine direkten Kunden zuerst zu bedienen.
     
  3. funkestern

    funkestern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    23.06.2004
    Also ich gebe dir einen Tipp: cyberport.de da findest du die 17" Geräte sofort lieferbar. Je nach Ausstattung. Gleiche gilt für Single Powermac... aber im Vergleich dagegen ist der iMac günstig. Leistungsvorteile des PM sind nur begrenzt...

    also bei cyberport.de würdest auch wenn zutreffend eine EDU Rabatt von 50€ BEKOMMEN.
     
  4. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    hallo

    ich würde mal vorschlagen in einen Laden gehen und Kaufen in München sollte es doch so ca. 20 Geschäfte geben wo man ihn gleich mitnehmen kann ,Gravis Saturn...da kannst ihn auch gleich auf Pixel Fehler testen.

    Gruß
    marco
     
  5. Manni1306

    Manni1306 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Hallo,

    Kann man eigentlich jeden LCD-Monitor mit dem PowerMac verwenden? Habe einen von Flatron.

    Zum PowerMac muss ich sagen, dass der mir vom Design am wenigsten gefällt, ich wollte eben gern mal was anderes haben als wieder so eine Kiste rumstehen zu haben, an der ich mir dauernd die Zehen stoße. Allerdings kommt er mich dann auf etwa denselben Preis, denn wesentlich merh als einen 20''-iMac möchte ich nicht ausgeben
     
  6. funkestern

    funkestern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.335
    Zustimmungen:
    7
    MacUser seit:
    23.06.2004
    sag ja bei cyberport.de kannst auch innerhalb von 14Tagen deine Ware zurücksenden. versandkosten sind bei 0€. Meckern kann man da nicht. Cancom bestellt wohl nur wenig ware.... habe mein ibook auch von cyberport und keine Probs gehabt.
     
  7. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    hallo

    ja das sollte gehen spricht nichts dagegen es gibt zwar einige Monitor bei denen Software mit dabei ist die auf dem Mac nicht läuft aber das sind meist nur Spielereien die keiner braucht ansonsten kannst du alle Einstellungen über das System vornehmen .

    Gruß
    Marco
     
  8. Manni1306

    Manni1306 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Gravis, nein danke - war dreimal im Laden in München, habe jedes mal über ne Vierelstunde rumgestanden, niemand hat sich um mich gekümmert, habe nur einmal mitbekommen, wie ein Verkäufer einem etwas entsetzem Kunden eine Notebooktasche für weit über 100€ aufschwatzen wollte mit der "Begrünung", sie habe ja uch spezielle Extras wie Fächer für Maaus und Akku etc.

    Außdem, kriegt man bei Gravis nicht nur die Standardversionen, also keine BTO Geräte? Ich will meinen iMac komplett, und nicht erst zum Selberzusammenbauen ! Habe ich bei PCs nie gemacht und werde jetzt bei Macs nicht damit anfangen ! Nicht bei den Preisen !
    Zwei andere Macläden, wo ich war, sahen von außen auch nicht sehr einladend aus. Und Saturn? Habe in Mü. bei 3 Saturns wo ich war keinen iMac gefunden.
     
    Zuletzt bearbeitet: 13.12.2004
  9. Manni1306

    Manni1306 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    26.09.2004
    Weiß jemand wie es bei cyberport.de mit den edu-rabatten aussieht ?
     
  10. marco312

    marco312 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    19.460
    Zustimmungen:
    211
    MacUser seit:
    14.11.2003
    bei uns in Hamburg hatten sie am Freitag mindestens 20 stück stehen dann kaufen die Münchner wohl mehr. :D
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen