Camcorder geeignet oder Müll?

Dieses Thema im Forum "Digital Video" wurde erstellt von MCMaci, 19.03.2006.

  1. MCMaci

    MCMaci Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.10.2005
    Hallo,
    überleg mur schon seit längerem einen Camcorder zu holen. Sollte nicht zu teuer sein und da sind mir diese multifunktions Camcorder aufgefallen(lagen zwischen 100-200€.)Zum Beispiel dieser Camcorder

    Nur hab ich da nicht die Ahnung von ob die überhaupt was taugen oder ob man lieber mehr anlegen sollte . Da es mein ersten ist brauch ich nicht viel schnick schnack. Hauptsache man kann damit mal im Sommer paar Videos aufnehmen oder auf Geburtstagsfeiern, sprich mehr zum Spass. Wenn ich das richtig gesehn habe speichert der die Dateien ja dann auf SD oder MMC Karten ab, also kann man die Filme problemlos am Mac bearbeiten bzw. anschauen? Sollte auch einer sein der die Filme auf ne Karte speichert und nicht auf miniDV etc. seidenn das hat mehr Vorteile und rechtfertigt den höheren Preis :D

    greetz
    Marcel
     
  2. macsurfer

    macsurfer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    563
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.01.2005
    Moin,
    ich habe mir diese Einstiegscam gekauft und bin zufrieden. Am Firewire Port kann ich sie als Webcam für iChat benutzen und bei Tageslicht macht sie gute Aussenaufnahmen. Sie hat eine Schwäche bei schlechten Lichtverhältnissen und bei Dämmerung, aber das kann man für diesen Preis verschmerzen. Die Cam arbeitet auch sehr gut mit iMovie zusammen und ich habe den Kauf nicht bereut...
     
  3. MCMaci

    MCMaci Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.10.2005
    Hi danke für deine Antwort. Aber irgendwie kann ich mich mit der größe nicht anfreuden, wenn man dann zum Beispiel auf nem Geburstag ist und die nicht inne jackentasche passt :(

    greetz
    Marcel
     
  4. Wildwater

    Wildwater Super Moderatorin Super Moderator

    Beiträge:
    10.963
    Zustimmungen:
    331
    MacUser seit:
    31.03.2003
    Vergiss alles was nicht auf Kassetten aufnimmt (miniDV oder Digital8). Das ist das einzige Material das vernünftige Nachbearbeitung zulässt.

    ww
     
  5. macdanny

    macdanny MacUser Mitglied

    Beiträge:
    169
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.06.2005
    jap,
    ausser du magst nicht mehr gross nachbearbeiten. wenn du beispielsweise nur aufnehmen und eine fertige dvd in den händen haben willst kauf dir doch eine mit dvd medium. die sonys sollen hier nicht schlecht sein..
     
  6. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    04.05.2004
    dvd cameras sind das denkbar schlechteste um sie später zu bearbeiten. gab es genug threads hier im forum zu, die alle probleme hatten.
    wer nachbearbeiten will und kein festplattenarchiv oder DVDarchiv haben will mit ausgelagerten filmdateien die er dann ehedem nur wegschmeissen kann (DVD sind als archiv total unsicher wegen unterschiedlicher faktoren) der muss zu band greifen, wie WW es sagt.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Camcorder geeignet oder
  1. macinto1300
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    242
    macinto1300
    31.08.2016
  2. wolfip69
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    556
    rpoussin
    10.01.2016
  3. fellmann
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    263
    topo2403
    01.10.2015
  4. altermannmithut
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    696
    altermannmithut
    05.03.2015
  5. Alberto
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    919
    Alberto
    26.03.2014