Cacmcorder und Apple - welcher?

Diskutiere mit über: Cacmcorder und Apple - welcher? im Peripherie Forum

  1. Kryptaesthesie

    Kryptaesthesie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    17.05.2004
    Hallo.
    Gibt es einen Camcorder, der 'besonders' kompatibel ist, der keine Probleme bereitet?
    Wenn er dann noch günstig wäre und nicht all zu groß, wäre echt klasse. :D Aber fangen wir mit dem ersten Argument an. ;)
    Mich interessieren am meisten aktuelle. Was nicht bedeutet, dass nur die in Frage kommen, die in letzten Wochen auf den Markt gekommen sind...

    Danke schon mal für eure Tipps!
    MfG Kryp
     
  2. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Die Kombination Firewire und DV dürfte am wenigsten Probleme bereiten. Achte also drauf, das der Camcorder diese Eigenschaften besitzt.
    Ich persönlich habe einen Sony HC-30 und bin sehr zufrieden damit.

    ad
     
  3. bekazor

    bekazor MacUser Mitglied

    Beiträge:
    632
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    20.05.2003
    ich denke auch die kopatibilität ist mit FW fast immer gegeben,
    du solltest ehr überlegen wo will ich die cam einsetzen...

    also ich habe mir ne cannon mvx 150i gekauft weil die gut im dunklen zurecht kommt und nen manuellen shutter und focus hatt.

    lauft auch super von finalcut bis ichat wird sie super erkannt und es funzt alles einwandfrei.

    gruß bekazor
     
  4. ale76

    ale76 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    258
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    07.11.2003
    Achte darauf dass die Kamera AV-in unterstützt, fürs rückspielen der Erzeugnisse auf Band.

    grüsse
     
  5. sunni

    sunni MacUser Mitglied

    Beiträge:
    761
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    06.03.2002
    http://www.apple.com/macosx/upgrade/camcorders.html
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  6. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
     

    Guter Tipp! Darauf hatte ich auch Wert gelegt, da ich noch ein paar VHS-Kassetten habe, die ich gerne auf DVD kopieren möchte.
    Erste Tests sind auch schon erfolgreich gewesen.
    Bei der Sony HC-30 war übrigens ein Scart -> Line-In/S-VHS-Adapter dabei. Komischerweise habe ich mit diesem Adapter aber keinerlei Signal auf die Cam bekommen. Ich hab mir dann bei ebay für 2,50 EUR einen Adapter gekauft, bei dem man IN/OUT umschalten kann. Damit funktioniert es.

    ad
     
  7. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
     

    Nicht besonders aktuell... :(
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 24.10.2015
  8. Sonic

    Sonic MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.504
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    06.05.2003
    95% der Mini DV und Digital8 Consumercams funktionieren am Mac, sollte ein Modell
    nicht unterstützt werden, kann man immer noch mit einem Generic DV Driver
    arbeiten, der in den meisten Fällen tadellos funktioniert. Finder weg von Sony's
    Micro-MV Format ! Diese Kameras werden von Apple (noch) NICHT unterstützt.
     
  9. volksmac

    volksmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.147
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    04.05.2004
    Alles Richtig und alles Falsch !

    Du musst Dir ersteinmal im klaren sein Was DU damit machen willst.
    richtig hobbyfilmen und creativ sein, also richtig die leidenschaft entwickeln oder nur abundzu filmchen machen vom hund, den kumpels beim grillen und so.

    das ist die gretchenfrage - alles andere entscheidet sich danach !
    denn fürs hobbyfilmen solltest du nicht irgendeine nehmen sondern dir schon gedanken machen, bei dem grill und kumpelfilm kannst fast jede nehmen - nur keine von den dvd camcodern. dv und firewire, record in ist auch gut aber wenn die filme auf dvd brennst, nicht unbedingt, aber schaden kanns net.
    geld ? das ist meist der entscheidene punkt, deswegen in tests der videoaktiv zeitschrift mal die hitliste angucken vom letzten jahr und die auslaufmodelle angucken.
    die sind meist bessser als gedacht.
    ich hab mir vor 6 jahren für ne menge geld ne 3chiper gekauft, die schlägt heute noch jede 1 chiper und manche neue 3 chiper um längen.
    ;)
     
  10. Kryptaesthesie

    Kryptaesthesie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    573
    Zustimmungen:
    6
    Registriert seit:
    17.05.2004
    Erst mal Danke für die schnellen und vielen Antworten!


     


    wo und was möchte ich filmen? Gute Frage. Auf jeden Fall sollte sie ein wenig robust sein, da ich sie hin und wieder auf Mountainbike Touren mitnehmen möchte. Damit meine ich, dass sie im Rucksack auch bisschen Durchschütteln aushalten muss und sich Staub nicht sofort in sämtliche Pooren setzen darf (ist das zu viel Anspruch?) :confused:
    Ansonsten würde ich halt den Standardkram filmen. Div. Veranstaltungen oder Feiern einfach mal festhalten können.
    Vor allem aber möchte ich mir eine Cam holen, weil ich mich ein bisschen mit Videoschnitt und dem Erstellen von DVD's auseinandersetzen möchte.
    Der Preis spielt eine wichtige Rolle, für einen armen Schüler... :p
    und es muss, wie gesagt, auch nicht das neuste vom Neusten sein!

    MfG Kryp
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Cacmcorder Apple welcher Forum Datum
Kauftip WLAN Radio mit CD UND Apple Musik fähig? Peripherie Sonntag um 20:58 Uhr
Monitorempfehlung Alternative zu TB Display Apple Peripherie 16.11.2016
Apple Akkuladegeräte MC500ZM/A verschwunden vom Markt? Peripherie 14.11.2016
Apple reduziert Adapter - für begrenzte Zeit Peripherie 05.11.2016
Apple AirPort Time Capsule Peripherie 02.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche