c entwicklungsumlgebung

Dieses Thema im Forum "Mac Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von cfreak, 20.05.2005.

  1. cfreak

    cfreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.05.2005
    Hallo,

    brauche einen c compiler für den mac. der sollte möglichst einfach zu bedienen sein, da ich einsteiger bin. Freeware wäre natürlich toll.

    Danke nico
     
  2. oglimmer

    oglimmer MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.124
    Zustimmungen:
    79
    MacUser seit:
    16.11.2004
    gcc ist auch ein C compiler und beim os x dabei.

    einfach mal auf der konsole gcc ein tippen.
     
  3. Junior-c

    Junior-c Gast

    Einfach die Development Tools installieren und dann das Source File im Terminal mit gcc kompilieren. Am Besten ein wenig in der Doku stöbern. ;)

    MfG, juniorclub.
     
  4. cfreak

    cfreak Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.05.2005
    sehr gut, danke jungs, sobald ich aus dieser c vorlesung raus bin mach ich mich ran...
     
  5. f4e

    f4e MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.05.2005
  6. autoexec.bat

    autoexec.bat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.130
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    21.01.2005
    Was genau meinst du denn da? DevC++? Sag blos das gibts auch für OSX?
     
  7. janosch

    janosch MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.298
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    24.10.2003
    Dat würde mich auch interesieren!!

    Ein direktlink wäre ganz toll
     
  8. f4e

    f4e MacUser Mitglied

    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    04.05.2005
    Uuups:))
    Da habe ich mich vertan. Sorry
     
  9. Chakotay1308

    Chakotay1308 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    195
    Zustimmungen:
    19
    MacUser seit:
    19.05.2005
    Hi,
    ansonsten scheint bei Mac OS X (zumindest Tiger) XCode bei zu sein. Damit hast du gleiche eine komplette IDE. Infos findest du dazu auch auf der Apple-Seite. ;-)

    Chris