Build to order 0 Sonderanfertigung? /Rückgaberecht

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von ricky2000, 27.10.2003.

  1. ricky2000

    ricky2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    20.10.2003
    Hallo!
    Sorry, aber ich hab da nochmal eine Frage: Ist es tatsächlich richtig, dass bto-Geräte nicht zurückgegeben werden können? Ich spreche vom 14-tägigen Rückgaberecht bei Fernbestellung.
    Ich habe dieses nämlich mehrfach hier gelesen.
    Allerdings kann ich mir das eigentlich nicht vorstellen, weil die AGBs ja sagen:

    7.5 Ein Widerrufsrecht besteht nach den gesetzlichen Vorgaben unter anderem nicht bei - Lieferung von Computersoftware in versiegelten Packungen, wenn das Siegel von Ihnen geöffnet wurde; und - Lieferung von Produkten, die nach Kundenspezifikationen angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind oder die auf Grund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind.

    Wenn man die serienmäßig auswählbaren Optionen mitbestellt hat das doch nix mit Kundenspezifikationen zu tun, oder sehe ich das falsch?
    Nach Kundenspezifikationen wäre nach meinem Verständnis z.B. wenn ich denen sage "baut mir ein lila iBook!", die stellen es her und dann will ich´s doch nicht.

    Bitte klärt mich auf. Ansonsten hätte ich nämlich keinen Bock, von den BTO-Optionen Gebrauch zu machen.
    Vielen Dank,
    Patrick
     
  2. Descartes

    Descartes unregistriert

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2002
    vielleicht hilft das hier:

    Wenn du z.B. im Apple Online Store dir einen Rechner zusammenstellst mit z.B. mehr RAM, grösserer Festplatte, etc. besteht dieser Rechner trotzdem aus vorgefertigten Standardbauteilen. Und diese Standardbauteile können ohne Beeinträchtigung ihrer Substanz oder Funktionsfähigkeit auch wieder aus dem Rechner ausgebaut werden, solltest du von deinem 14 tägigen Rückgaberecht Gebrauch machen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 27.10.2003
  3. Descartes

    Descartes unregistriert

    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    14.12.2002
     
    Nein, du siehst das richtig

     
    Zum Beispiel. Oder ein iBook mit Airbrush Grafik auf dem Deckel -- ist nicht Standard, sondern wurde speziell nach deinen Vorgaben gefertigt (hier: ge-airbrush-ed).
     
  4. ricky2000

    ricky2000 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.840
    Zustimmungen:
    60
    Registriert seit:
    20.10.2003
    Vielen Dank!

    Dann bin ich ja beruhigt.
    Jetzt muss nur noch die Kohle zusammenkommen :).
    Viele Grüße
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen