Bug oder Feauture oder eigene Blödheit? iTunes: "nächster Titel"

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Bom0815, 12.02.2007.

  1. Bom0815

    Bom0815 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.007
    Zustimmungen:
    78
    MacUser seit:
    11.12.2006
    Bisher habe ich in iTunes die Wiedergabe des nächsten oder vorherigen Titels immer schön brav so gestartet, wie es im Menü "Steuerung" auch für "Weiter" und "Zurück" als Shortcurt angegeben ist: nämlich mit der Tastenkombi "Apfel"+"Pfeil (zurück/vor)".

    Eben fiel mir auf, dass der nächste Titel auch durch einfachen Klick auf einen der Pfeile startete - ohne gleichzeitig die Apfel-Taste zu drücken.

    Ich zweifel gerade an meinem Verstand uind habe folgende Erklärungen zur Auswahl:

    1. Ich war die ganzen Jahre zu blöd, eine einfachere Methode als "Apfel-Plus" zu gebrauchen.

    2. Apple hat im iTunes-Menü "Steuerung" eine unsinnige, da überflüssig komplizierte Shortcut-Methode verewigt.

    3. Mit meinem Mac ist was nicht in Ordnung (wofür es sonst keine Anzeichen gibt).

    4. Es liegt an der neuen (Original Apple-USB-)Tastatur, die ich heute gekauft und angeschlossen habe....

    ???
     
  2. janpi3

    janpi3 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.005
    Zustimmungen:
    154
    MacUser seit:
    01.02.2005
    wat machst du dir da so eine Platte?
    Apple wollte das wahrscheinlich intuitiv machen und der eine macht es eben standard mäßig mit Apfel + Pfeil und der Nächste macht es dann nur mit den Pfeiltasten ;) :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bug oder Feauture
  1. vinnnce
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    155
    Lernwille
    29.10.2016
  2. ericsson
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    127
    freucom
    17.08.2016
  3. jhsenator
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    458
    jhsenator
    31.01.2012
  4. misc
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    312
    misc
    26.10.2006
  5. Sw1tch
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    455
    Sw1tch
    19.02.2004