Bug in Apples DVD-Player?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Tzunami, 03.09.2004.

Friert euer Rechner seid 10.3.5 beim DVD spielen (nach ca 30 min) ein.

Diese Umfrage wurde geschlossen: 17.09.2004
  1. G5 und das selbe Problem

    2 Stimme(n)
    15,4%
  2. Habe keinen G5 und das selbe Problem

    0 Stimme(n)
    0,0%
  3. Habe es noch nicht getestet

    5 Stimme(n)
    38,5%
  4. Läuft einwandfrei, auch bei 2 Std Filmen

    6 Stimme(n)
    46,2%
  1. Tzunami

    Tzunami Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.278
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    599
    MacUser seit:
    18.10.2003
    Hi Leute,

    ich habe heute eine DVD geguckt, und plötzlich ist der Rechner eingefrohren, das scheint mit 10.3.5 zusammen zu hängen. Ich habe glaube ich schon mal gelesen das jemand auch das Problem hatte.

    Ist aber nicht der bekannte Platinenfehler, sondern passiert erst seid 10.3.5, davor funzte alles und es tritt scheinbar nur beim DVD Player auf
     
  2. Tzunami

    Tzunami Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.278
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    599
    MacUser seit:
    18.10.2003
    hey, keiner mit G5? Die ausbeute ist ein bisschen mager, na los, nicht schüchern sein
     
    Zuletzt bearbeitet: 04.09.2004
  3. Tzunami

    Tzunami Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.278
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    599
    MacUser seit:
    18.10.2003
    huhu bin ich im falschen forum?
     
  4. EASTPAK

    EASTPAK MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    04.11.2003
    Nein, Du bist nicht im falschen Forum. Aber wie man anhand der Umfrage sieht, hast Du wohl allein das Problem. ich habe gestern mit meinem G5 DVD geschaut und nichts feststellen können.
     
  5. DanW

    DanW MacUser Mitglied

    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.06.2004
    Bisher keine Probleme

    Hi,

    ich habe beim Abspielen von DVDs mit meinem neuen G5 1,8 Dual keine Probleme (unter OS 10.3.5).

    Viele Grüsse,
    DanW
     
  6. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Du solltest das vielleicht etwas genauer schildern.
    Lässt sich der Fehler reproduzieren? Wird nur der DVD Player mit oder ohne Meldung beendet, oder friert der komplette Rechner ein?
    Passiert das nur bei einer bestimmten DVD oder bei allen? Passiert es auch bei Verwendung einer anderen Abspielsoftware, wie z.B. VLC?

    Nur wenn Du auch solche Dinge beschreibst lässt sich der Fehler eingrenzen.
     
  7. Tzunami

    Tzunami Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5.278
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    599
    MacUser seit:
    18.10.2003
    liess dir bitte den oberen Text noch mal durch, dann beantworten sich alle fragen bis auf eine, habe es bisher nur bei Predator versucht, aber das Problem ist wohl nicht nur auf mich beschränkt:
    http://discussions.info.apple.com/webx?128@113.dJLmaO99vb8.1@.6898b949
     
  8. Magicq99

    Magicq99 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.875
    Zustimmungen:
    273
    MacUser seit:
    18.05.2003
    Nicht ganz. Lässt es sich denn reproduzieren? Du solltest auch andere DVDs probieren. Passiert es immer nach ungefähr der gleichen Zeit?
    Gibt es eine Kernel Panic Meldung, oder irgendeine andere, oder bleibt der Rechner einfach komplett stehen?

    Wenn der Rechner komplett einfriert liegt es vermutlich an irgendeinen Konflikt zwischen Hard- und Software. Am DVD Player alleine liegt es dann vermutlich nicht, da dann bestimmt nur dieser abstürzen würde. Ich kann mich aber auch täuschen.

    Aber da es ja anscheinend noch mehr solche Fällte gibt kannst Du im Moment wohl nicht viel machen, außer rumprobieren mit verschiedenen DVDs. Wenns ein Bug ist wird Apple den füher oder später sicher beheben. Solange wirst Du wohl leider warten müssen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen