Buchumschlag erstellen ?

Dieses Thema im Forum "Layout" wurde erstellt von Flooo, 26.04.2006.

  1. Flooo

    Flooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Hi,

    Ich möchte für ein selbst gefertigtes Buch einen Buchumschlag erstellen.

    Format muss etwa 29,7 mal 60cm sein ( Buch ist A4 ).

    Ich suche irgend ein Programm bzw. eine Vorlage mit der ich sowas einfach machen kann.

    Hat jemand einen Tipp ?

    Bzw. weis jemand eine Druckerei wo man soetwas drucken lassen kann ( sind aber nur 20 Stück)

    Grüße,

    Flo
     
  2. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    23.12.2003
    am besten mit einem layoutprogramm wie macromedia freehand oder adobe indesign.
    das sind dann auch daten, die eine druckerei (also eine ordnetliche, offset-druck druckerei) verwenden kann.
    druckereien in münchen kenn ich keine, bin ja net von dort :)
     
  3. Flooo

    Flooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Hm,

    Das Problem ist das ich mich mir solchen Programmen halt überhaupt nicht auskenne, das Buch war auch nur rein Hobby-mäßig, d.h ich bin nicht vom Fach....

    Gibts denn irgendwo Vorlagen wo ich nur die Bilder "reinziehen" muss, oder irgend eine einfach gestrickte Freeware ?

    Grüße,

    Flo
     
  4. Flooo

    Flooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Achso..... wie gesagt, werden nur 20 Stück ! von daher brauche ich auch gar keine ordentliche Offsett Druckerei, ich würds ja selber ausdrucken aber mein Drucker kann leider kein so großes Format !!!!
     
  5. seagers

    seagers MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.240
    Zustimmungen:
    66
    MacUser seit:
    21.04.2005
    Schau mal hier: http://www.bod.de/
    Da bekommst Du einen Rundumservice mit Druck, Vergabe einer ISBN usw. ab 369€. Hier findest Du die Preise: http://www.bod.de/index.php?id=209
     
  6. JürgenggB

    JürgenggB MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.442
    Zustimmungen:
    585
    MacUser seit:
    01.11.2005
    Hallo Flooo,

    welch ein Umschlag soll es denn werden?
    Das von Dir angegebene Format erscheint
    mir etwas zu gross. Wieviele Seiten hat das Buch?

    Gruss Jürgen
     
  7. mores

    mores MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.575
    Zustimmungen:
    106
    MacUser seit:
    23.12.2003
    kannste in IRGENDEINEM grafikprogramm machen.

    ein bild erstellen, das 29,7x60 cm groß ist bei 300DPI.

    eine alternative wäre "pages" von apple.
    ist im "iWork" paket dabei, wenn du's hast.
    wenn nicht glaub ich gibt's eine demo.
    ich hab jedenfalls eine demoversion auf meinem MBP vorinstalliert gehabt.
    sieht ganz gut aus. musst aber eigenes papierformat wählen, und dann in ein PDF drucken. dann zur druckerei gehen und abgeben.

    eine gute druckerei hilft dir aber auch bei sowas. d.h. du kannst die optik wie gerade beschrieben definieren, und die machen dann daraus das cover.
    wenn's aufwändig ist dann kostet es sicher etwas, aber je nach sympathie werden solche dinge auch manchmal gratis gemacht. vor allem wenn's ein hobby-projekt ist.
    da kann man oft auf mitleid bauen :)
     
  8. don.raphael

    don.raphael MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.398
    Zustimmungen:
    36
    MacUser seit:
    02.09.2004
    ich würde das an deiner stelle in einem programm, das du beherrschst (word?), notdürftig entwerfen und dann von jemanden, der ein bisschen ahnung von indesign, quarkxpress, freehand oder illustrator hat, reinzeichnen lassen - wenn du schon alle texte hast, weist, wo sie hinsollen, genauso das bild, dann ist das eine sache von minuten.

    selber schnell ein profiprogramm beibringen und drin rumpfuschen geht schief, kostet zeit und dann bei der druckerei zwecks nachbearbeitung auch noch zeit.

    bei der wahl der druckerei empfehle ich die gelben seiten, suche druckereien, aus denen dann die, die digitaldruck anbieten - das ist in der auflage am günstigsten. hab keine scheu - geh da mal hin oder ruf an, such dir das papier aus, die helfen in der regel gerne.
     
  9. Flooo

    Flooo Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.326
    Zustimmungen:
    50
    MacUser seit:
    10.11.2003
    Eine Druckerei habe ich jetzt gefunden, die drucken mir das ganze relativ preisgünstig ( 2,50 pro Umschlag) auf 170g gutes Papier, ( wasserfest).
    Ich denke das passt.

    Ich denke eigentlich genauso wie don.raphael, von daher werd ich jetzt mal schauen was ich mit Pages machen kann.

    Ev. wird das ja was.....

    Format von 29,7 mal 60 dürfte übrigens hingehen, das Buch ha A4, etwa 1 cm dick, zudem soll der Umschlag ja etwa 8-10 cm (??) beidseitig nach innen umknicken.

    ....andere Frage.... würds mir jemand von euch ev. machen wenn ich alles so per Mail schicke das meine Vorstellung deutlich wird ?, würde auch paar Apple Aufkleber ausloben... :rolleyes:

    Grüße,

    Flo
     
  10. Istari 3of5

    Istari 3of5 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.526
    Zustimmungen:
    690
    MacUser seit:
    05.01.2005
    Frage mal in einem Copy-Shop Deines Vertrauens. Die sind für solche Kleinauflagen und Überformate die richtige Anlaufstelle.

    Freeware die das ganze auf Knopfdruck erzeugt wird es wohl kaum geben, da hier viel zu viele zu bedenkende Faktoren mitspielen. Z.B. bestimmt die Seitenanzahl und die Grammatur des Papiers die Stärke des Buchrückens, der ja auch richtig angelegt sein will. Sollte der nicht passen (zu dick oder zu dünn) sind die ganzen Ausdrucke für die Katz!

    Ich denke für Deine Bedürfnisse sollte ein Programm wie Corel Draw genügen. Hierbei kann man wenigstens die Schriften in Pfade konvertieren, was den Transfer vereinfacht und es Dir auch erlaubt die Schriften Deiner Wahl zu verwenden. Wichtig ist auch Beschnittzugaben einzuplanen, damit das Motiv über den Beschnittrand hinaus gedruckt wird und nichtnachher weisse Streifen am Rand zu sehen sind.

    Das ganze ist für einen Laien ein recht heikles Thema. Du solltest Dir vorher auf jeden Fall ausreichend Fachwissen im Internet zusammensuchen. Google mal nach „Buchbinden“ da findest Du einige nette Anleitungen, was die spätere Weiterverarbeitung Deines Umschlags angeht.

    Zur Erstellung der Daten empfehle ich Dir http://www.laser-line.de/ . Dort findest Du unter „Service und Support“ im Bereich „Downloads“ die Broschüre „Read me first“. Da drin wird nett erklärt, wie man aus den gängigsten Programmen druckfähige Dateien erstellt.

    Ach ja, und Finger weg von Office-Programmen!!! Die sind definitiv nicht dazu geeignet Druckdaten zu erstellen!!!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Buchumschlag erstellen
  1. ComputerNutzer
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    479
  2. tom71
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    732
  3. die.sabine
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    310
  4. andibar
    Antworten:
    18
    Aufrufe:
    4.310
  5. adrian_frutiger
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    12.972

Diese Seite empfehlen