BTS / Drucker Aktion Wie nach GB versendet? Normal? Einschreiben?

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von Apfel-Fan, 14.10.2006.

  1. Apfel-Fan

    Apfel-Fan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    14.09.2006
    Hallo!

    Nachdem ich die schönen Kartons zerschnitten habe :koch: bin ich nun am Eintüten der Anträge inkl. der ausgeschnittenen Etiketten. Doch wie schicke ich die am besten dahin?

    Als normalen Brief ist mir das n bissle unsicher...besser als Einschreiben?
    Wie habt Ihr die Unterlagen eingeschickt? Sowie ich das sehe gehen die in einem Postfach ein...wird dann wohl nix mit Einschreiben..oder?:rolleyes:


    Ciao Dennis
     
  2. DerBene

    DerBene MacUser Mitglied

    Beiträge:
    147
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    07.10.2006
    Meinem Kumpel wurde bei der Bestellung eine Einsendung per Einschreiben empfohlen. Eventuell mal bei der Post nachfragen ob das für diese Adresse möglich ist. Sonst mal bei der Apple Hotline nachfragen ;)#
    Ich werde es (wenn denn mein Macbook und iPod mal kommen) wohl per Einschreiben machen (falls möglich) ist einfach sicherer.
     
  3. flashbak

    flashbak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.07.2006
    Ich hab's ganz normal per Briefsendung verschickt. Lediglich ein gepolsterter Umschlag trug zur sicheren Versendung der benötigten Unterlagen bei. Hat alles problemlos geklappt.
    Per Einschreiben ist es natürlich "sicherer". Aber die Rennerei hast du so oder so, wenn's verloren geht.
     
  4. Apfel-Fan

    Apfel-Fan Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    9
    MacUser seit:
    14.09.2006
    Hallo zusammen!

    Ich habe die Unterlagen in einen A5 Umschlag gepackt (die Etiketten auf ein Blatt Papier gekebt, damit die nicht verloren gehen) und per Einschreiben versendet. Kostet bei der Post ca. 3,90 € :D Der Postfachinhaber wird benachrichtigt, dass er was abholen soll und muss dann en Empfang quittieren.

    So...dann drückt mal die Daumen, dass Apple mit der Bearbeitung schneller geworden ist ;) Ich bin jung und brauche das Geld *g*

    @Flashbak: So habe ich aber wenigstens einen Nachweis, dass es fristgerecht abgeschickt wurde...

    ciao Dennis
     
  5. flashbak

    flashbak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.07.2006
    Wie jetzt? Ich hoffe nicht, dass Du die Etiketten einfach abgepult hast, denn die sollen mitsamt Karton ausgeschnitten werden. Da nützt Dir dann das Einschreiben auch nix mehr.

    Im übrigen bekommt man bei der Post (am Schalter) auf Wunsch immer eine Quittung - egal ob Brief oder Päckchen. Somit hast Du einen schriftlichen Nachweis.
     
  6. andimu

    andimu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    13.09.2006
    Und habt Ihr jetzt die UPC-Etiketten von dem Versandkarton oder von der bunten Verpackung oder sogar beide eingeschickt?
     
  7. flashbak

    flashbak MacUser Mitglied

    Beiträge:
    528
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.07.2006
    Nur die Etiketten, direkt auf der Verpackung vom MacBook, iPod. Die auf dem Karton, auf dem Adresse usw. steht, sind nicht gemeint.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - BTS Drucker Aktion
  1. Hansheld
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    128
    freucom
    28.09.2016
  2. Renata
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    476
    Olivetti
    25.09.2016
  3. Der Sherminator
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    220
    iSaint
    09.08.2015
  4. Poker
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    381
    alexzero
    26.01.2009
  5. Mogg
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    317
    Mogg
    05.10.2006