BT-Datenaustausch mit dem Handy > Problem

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Mister_Ed, 26.09.2006.

  1. Mister_Ed

    Mister_Ed Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    hallo zusammen,

    wie schon oben geschrieben: da es kein anderes prog. für die komplette datensicherung des handys gibt, wollte ich das gerade mit dem bekannten bt-datenaustausch machen. die verbindung als solche klappt wunderbar. wenn ich aber versuche mit "holen" die daten vom handy zu saugen, kommt die meldung aus dem pic:

    was kann der grund sein, und wie kriege ich´s hin?

    für ratschläge bin ich dankbar

    (korrekter weise muss ich erwähnen: das ziehen einzelnen dateien klappt. wenn ich das gleiche mit einem ordner versuche, nicht mehr. das geht doch nicht, dass ich bei so vielen dateien sie einzeln zerren muss, oder?)
    grüsse
     
    Zuletzt bearbeitet: 22.01.2007
  2. Flupp

    Flupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.709
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    27.07.2004
    BT ist schön und gut, aber soll erst wiederkommen wenn es auch 100% funktioniert.
    So muss ich manchmal bis zu 10x den Dateitransfer starten bis es klappt, aber natürlich erst nach dem Neustart des Telefons, aber das SE P900 bockt auch mit anderen Dongles oder Telefonen. Und da der Mac kein Infrarot mehr hat, wird öfters die Speicherkarte rausgenommen, BT ist in dem Gerät nur Schrott.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen