brother HL-5150D Probleme!!!

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von MacHuy, 02.06.2005.

  1. MacHuy

    MacHuy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.04.2005
    Hallo,

    hat jemand Erfahrung mit brother Druckern unter 10.3???

    Ich versuche seit Tagen vergeblich PDF Dateien und Dokumente
    aus Quark zu drucken, der Drucker bringt mir aber nur PostScript Fehler
    oder Buchstabensalat.

    Ich habe schon alle möglichen Einstellungen ausprobiert, verschiedene PPD's, nix hilft.

    Vielleicht habt ihr ja noch eine Idee!!!

    Gruss MacHuy
     
  2. xymos

    xymos MacUser Mitglied

    Beiträge:
    291
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    22.06.2003
    hi,

    der drucker kann kein PostScript...

    nutze mal die Software "EPS Ghostscript" damit sollte es dann funzen..

    -xymos.
     
  3. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Quatsch mit Soße... der Drucker kann PCL 5e, 6 und PS Level 3, beste Ergebnisse werden mit PS erzielt.

    Du solltest eigentlich nur die PPD nutzen, die auf der CD beilag oder [DLMURL="http://global.solutions.brother.com/Library/en_us/download/dlf000227/hl5150d_all_17_20.html"]die von Brother[/DLMURL].

    Interessant wäre mal, welche PostScript-Fehler er ausdruckt und ob die PDFs mit dem Adobe Reader ordentlich ausgegeben werden. Dann würde ich eher auf ein Quark-Problem tippen. Welche Version hast du denn?

    MfG
    MrFX
     
  4. MacHuy

    MacHuy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.04.2005
    Also der Drucker macht doch dieses BR-Script, das soweit ich weiss ein emuliertes Post Script ist oder nicht???

    Ich habe mir die neuste PPD aus dem Netz geholt und es funzt mit der halt nicht, habe auch mal diesen CUPS probiert, auch nur PostScript Fehler.

    Die PDF-Dateien werden im Acrobat richtig dargestellt und ich kann die auch auf meinem alten Apple LW 4/600 fehlerfrei ausdrucken. Das Problem ist ja auch das er keine PDF Dateien druckt egal mit welchem Programm die PS erstellt wurde. Der brother druckt mir eigentlich nur einen kleinen grauen Kasten auf der linken Blattseite, da steht was von Syntax Error und einige Fehler-Tags!!!

    Quark benutze ich noch Version 6!!!

    Vielleicht hat noch einer eine Idee woran es liegen könnte!!!
     
  5. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Tja, solange du die Fehler nicht angibst...

    MfG
    MrFX
     
  6. MacHuy

    MacHuy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.04.2005
    Was meinst du jetzt???
     
  7. MrFX

    MrFX MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.352
    Zustimmungen:
    77
    MacUser seit:
    26.09.2003
    Moin!

    Na wenn er PostScript-Fehler ausdruckt, dann könntest du die ja hier auch mal reinschreiben... oder mach 'n Scan von der Seite.

    MfG
    MrFX
     
  8. MacHuy

    MacHuy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.04.2005
    Ah so, ja klar kann ich am Wochenende mal machen, da die Geschichte an meinem privaten Drucker zu Hause ist und da bin ich nur am Wochenende.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen