Brother Druckt in Spiegelschrift

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von xena2, 07.10.2006.

  1. xena2

    xena2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Hallo Forum

    Ich habe mir einen Brother MFC 5840CN gekauft. Diesen habe ich über einen Hub an mein Netzwerk angeschlossen (RJ 45). Wenn ich im MS Word etwas schreibe und es ausdrucke, dann Druckt er es in Spiegelschrift! Wie macht der das? Oder besser was mache ich dagegen?

    Das Netzwerk besteht as einem G5 und ein G4 und einer Apple Airport Stadion. Ausgedruckt habe ich mit dem G5 OS 10.4.8

    Noch ein schönes Wochenende

    Xenja
     
  2. hagbard86

    hagbard86 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.947
    Zustimmungen:
    42
    MacUser seit:
    30.03.2005
    hast du evtl auf rückseite drucken oder so?
     
  3. xena2

    xena2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.10.2003
    wo kann ich das einstellen?

    Danke

    Xenja
     
  4. xena2

    xena2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.10.2003
    So jetzt verstehe ich nichts mehr. Aus Textedit und Vorschau Druckt er richtig. Wo dreht MS Word das Dokument?

    Danke
    Xenja
     
  5. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.221
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    hihi, Spaß mit Microsoft :D
    Möglicherweise kannst Du das einstellen, wenn Du unter "Print..." in Word auf die einzelnen Einstellungen des Druckertreibers gehst (unterhalb der Voreinstellungen oder "Presets", sorry hab hier nur ein engl. Word). Das dritte Ausklappmenü von oben sollte es sein.
     
  6. xena2

    xena2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Es gibt eine Funktion "Spisgeldruck" aber die geht nicht. :-(

    Mist
    Na mal sehen
    Danke
    Xenja
     
  7. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9.221
    Zustimmungen:
    1.130
    MacUser seit:
    29.03.2006
    Die Funktion ein paarmal ein- und wieder ausschalten? Oder in einem anderen Programm umstellen? Ansonsten evtl. den Druckertreiber nochmal neu installieren?
     
  8. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.081
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Druckt er alles spiegelverkehrt, oder nur z. B. Word-Dokumente.

    Hier das Problem mit Word:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=111592&highlight=druckt+spiegelverkehrt

    Hier das ungelöste Problem mit Brother:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=205676&highlight=druckt+spiegelverkehrt
    (vielleicht hat der Thread-Starter ja die Lösung inzwischen gefunden)

    Hier das Problem von der anderen Seite:
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=113617&highlight=druckt+spiegelverkehrt
    http://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=147808&highlight=druckt+spiegelverkehrt
     
  9. xena2

    xena2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Hallo

    Danke für euer Antworten. Das Dumme ist, wenn ich das Worddokument aus einem anderen Programm aus Drucke geht die Formatierung Flöten. Gibt es keine andere Lösung?

    Xenja
     
  10. xena2

    xena2 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.10.2003
    Hallo

    Gibt es denn keine Lösung für mein Problem?

    Danke
    Xenja
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen