Brother DCP 7010

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von Kikone, 15.03.2007.

  1. Kikone

    Kikone Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Hallo Gemeinde,

    Ich versuche schon seit ein paar Tagen meinen Scanner, einen Brother DCP 7010 ans Laufen zu bekommen unter Mac OS 10.4.9

    Die Treiber hab ich von der Brother Homepage runtergeladen, installiert, neugestartet.
    Aber wenn ich z.B. mit Photoshop etwas einscannen möchte, hängt es sich auf .... :confused:

    Gibts noch Jemanden der dieses Problem oder die Lösung hat? ;)

    Kikone
     
  2. MagicM70

    MagicM70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    11.10.2004
    Ne oder? Nach den zufriedenen Berichten hier hatte ich exakt diesen AIO-Laser in der engeren Auswahl als Kopier - und Duruckstation und wollte noch diese Woche zuschlagen.
     
  3. Kikone

    Kikone Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Drucken tut er einwandfrei .. aber ich hab es bisher nicht hinbekommen damit zu scannen ... :-(
     
  4. Kikone

    Kikone Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Jetzt hab ich es doch geschafft. War etwas kompliziert aber nun funktioniert es!! :)

    Wenn du Probleme haben solltest, kannst du mir ja schreiben...

    Uneingeschränkte Kaufempfehlung von mir also! ;)
     
  5. MagicM70

    MagicM70 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.109
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    11.10.2004
    Neuer Treiber oder woran lags?
     
  6. schmüdu

    schmüdu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    03.03.2004
    Moin zusammen

    Ich habe mir den Brother DCP7025 zugelegt und habe die exakt gleichen Probleme.

    Drucken/Kopieren: Kein Problem
    Scannen: Funktioniert nicht!

    Kannst du noch beschreiben, wie dus hingekriegt hast? Bei mir kommt jeweils die Meldung " Konnte keine Verbindung mit dem Gerät erstellten"...

    Es ist zum Verzweifeln.
     
  7. Kikone

    Kikone Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.01.2005
    Hi Schmüdu,

    Das war ganz einfach eigentlich. Ich hab nur den Original Treiber von Brother installiert. Und dann hab ich das erst gar nicht gesehen aber oben rechts in der Leiste war ein ganz kleines Icon aufgetaucht womit du den Drucker und Scanner sehr gut steuern kannst.
    Das hab ich zuvor nicht gesehen und wäre fast verzweifelt ... :p

    Kikone
     
  8. Kikone

    Kikone Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    28.01.2005
  9. Zagi

    Zagi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    25.06.2005
    Brother DCP-7010 läuft ohne Probleme

    Besitze den 7010 seit heute Vormittag und hatte überhaupt keine Probleme (mit 10.4.10): Software laut Beschreibung installiert - neu gestartet, dann erst angesteckt - fertig! Konnte auch sofort scannen!

    Noch ein paar erste Erfahrungen:
    - reinen Text und so (Skripten für die Uni ;) ) kann man auch im Tonersparmodus drucken und sieht fast keinen Unterschied! Der Ausdruck wird nur etwas heller...
    - Es wird kein USB Kabel mitgeliefert!
    - Kopieren geht sehr schnell und der Drucker hat auch allgemein eine sehr kurze Aufwärmdauer! Dafür ist er während dem Druckvorgang doch etwas laut (aber da bin ich wohl vom iBook zu verwöhnt *g*). Ich habe nicht viel Vergleiche aber er ist etwas lauter als zB ein HP LaserJet 1100.

    Falls noch wer spezielle Fragen hat, kein Problem! :)
     
Die Seite wird geladen...