Bresser MikrOkular: Aufsatz fürs Mikroskop um

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von fehlfarben, 11.12.2004.

  1. fehlfarben

    fehlfarben Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    10.05.2003
    Bilder vom Mikroskop auf den Rechner zu übertragen. Gabs heute vom Lidl, wird aber vom ibook nicht erkannt, hat USB-Stecker, das ibook erkennt das Ding aber nicht. Hat da jemand einen Tip, wie ein Peripheriegerät vom ibook erkannt wird, kann ma da was einstellen?
    Gibts da ein programm zB
    Gruß
    fehlfarben
     
  2. grünspam

    grünspam MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.882
    Zustimmungen:
    16
    MacUser seit:
    21.02.2004
    guck mal ob der hersteller nen "treiber" anbietet...
    evtl auch mit nem plugin für photoshop?

    ansonsten dürfts schwer werden...
     
  3. hairyguy

    hairyguy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.017
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    06.12.2004
    Wenn Du herausfinden kannst, welcher Controller in dieser WebCam steckt, dann könnte Dir die folgende Seite weiterhelfen:

    http://webcam-osx.sourceforge.net/

    Ich gehe jetzt mal davon aus, dass dieses Mikroskop-Teil sowas wie eine WebCam mit Macro-Objektiv ist.

    Viel Glück! hg.
     
  4. Starduster

    Starduster MacUser Mitglied

    Beiträge:
    380
    Zustimmungen:
    6
    MacUser seit:
    03.07.2002
    Versucht einfach mal QuickTime. Bei mir funktioniert es mit QT 7 Pro.
    Menü --> Ablage --> Neue Video-Aufnahme. Roten Knopf nicht drücken, sonst ist die HD gleich voll ;-))
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bresser MikrOkular Aufsatz
  1. Schicksal
    Antworten:
    17
    Aufrufe:
    1.019
    Junior-c
    16.08.2009