Brennen verschlüsselter .dmgs auf DVD

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von zacceria, 30.11.2006.

  1. zacceria

    zacceria Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2006
    Hallo,

    ich habe mit dem Festplatten-Dienstprogramm ein verschlüsseltes 4,7 GB grosses image file gebrannt, leider war das Resultat nicht verschlüsselt, sondern eine "normale" DVD mit allen Dateien die das Image enthalten hat.

    Ich hätte gerne, dass die DVD genauso gemounted wird mit das verschlüsselte Image (also mit vorheriger Passworteingabe). Wie mache ich das?

    Wenn die Frage doof ist bitte ich um Entschuldigung. Ich bin mit erscheinen des C2D MacbookPro auf OSX umgestiegen, nach vielen Jahren Win und Linux.
    Bisher liebe ich den Mac, habe meine ganze Familie mit den Kisten versorgt, und stehe mit diesem Post zum erstn mal vor einer Frage die sich nicht von alleine löst.

    Vermutlich reicht es das dmg File in einen Brennordner zu schieben?
    Aber bevor ich meinen vorletzten Rohling verheize wollte ich lieber mal jemanden fragen der sich damit auskennt :)
     
  2. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.804
    Zustimmungen:
    3.632
    MacUser seit:
    23.11.2004
    du kannst das dmg ganz normal als file auf dvd brennen, dann bleibt es verschlüsselt...
     
  3. Der_Hollaender

    Der_Hollaender MacUser Mitglied

    Beiträge:
    908
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    61
    MacUser seit:
    08.09.2004
    Wenn du nur das dmg-File brennst, sollte das IMHO funktionieren. Allerdings musst du dann natürlich das Image bei jedem Einlegen der DVD neu aktivieren.
     
  4. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Und dabei beachten, das 4,7GB nicht auf eine DVD passen!

    Woher weißt Du denn, dass das Image nicht verschlüsselt ist? Ich glaube standardmäßig ist angeklickt, dass das Passwort mit in den Schlüsselbund aufgenommen wird. Du brauchst also kein Passwort einzugeben, wenn Du das Image mountest.

    Gruß
     
  5. zacceria

    zacceria Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.11.2006
    Nein, das Passwort ist nicht im Schlüsselbund.
    Ich glaube die einzige Lösung ist tatsächlich dass Image als ganzes File auf die DVD zu brennen, statt das Festplattendienstprogramm dazu zu nutzen.
    Man hat dann immer gleichzeitig DVD und Image gemounted.
    Danke für alle Hinweise.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Brennen verschlüsselter dmgs
  1. maceis
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    246
  2. suniboj
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    507
  3. holzwurm67
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    487
  4. Jackerino
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.284
  5. Deenie
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    498

Diese Seite empfehlen