Brauche Hilfe zu RETROSPECT Backup-Strategie

Dieses Thema im Forum "Andere" wurde erstellt von re.al:76, 24.08.2005.

  1. re.al:76

    re.al:76 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    24.08.2005
    Folgende Backup-Strategie ist mit automatischen Skripts eingerichtet:

    Am 1. Sonntag jedes Monats ein RECYCLING BACKUP auf eine externe Festplatte (erzeugt eine Retrospect-Datei von ca. 250 GB), und täglich ein inkrementelles NORMAL BACKUP auf einen FTP-Server (sollte eine Retrospect-Datei von ca.250 MB erstellen).

    Das Problem ist, daß Retrospect auch bei dem täglichen FTP-Backup alles sichern will und nicht nur die geänderten Dateien. Also wie macht man ihm klar, daß das komplette Backup auf der externen Festplatte liegt und nur geänderte Dateien auf den FTP-Server gesichert werden?

    Ist das überhaupt möglich?
     

Diese Seite empfehlen