Brauche Hilfe bei meinem MacBook

Diskutiere mit über: Brauche Hilfe bei meinem MacBook im MacBook Forum

  1. megaira

    megaira Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2006
    habe diese Woche mein neues Macbook, kleinste Ausführung, weiß 512MB bekommen und bin wie im Hnadbuch beschrieben vorgegangen, hab die mitgeliefterte Software installiert und hatte so weit keine Probleme..... bis gestern!
    Die Probleme sind, es ist langsam, schnell "überfordert", zwischenzeitlich sehr laute Lüftergeräusche und die Batterie ist bereits nach einer Stunde leer...
    Ich weiß das 512MB nicht genügend Arbeitsspeicher sind, aber im Vergleich zum MacBook meiner Schwester läuft meins deutlich schlechter

    Woran kann das evt. bedeuten? Würd mich über Hilfe sehr freuen:)

    megaira
     
  2. serubbabel

    serubbabel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2003
    noch mal nach vorne!
     
  3. hard2handle

    hard2handle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    254
    Registriert seit:
    03.08.2006
    Schau mal in der Aktivitäts-Anzeige (im Ordner Dienstprogramme) welche Prozesse das System so belasten.
     
  4. Junior-c

    Junior-c Gast

    Wenn der Akku bereits nach 1h leer ist dann müsste es ja permanent unter Volllast laufen. Und nicht mal dabei bin ich mir sicher ob der Akku dann soo schnell leer ist. Wie bereits oberhalb gepostet: Aktivitätsazeige! Da verbrät irgendein Prozess die komplette Leistung...

    MfG, juniorclub.
     
  5. wixi89

    wixi89 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    392
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    16.08.2006
    als noch windows-user würd ich einfach mal sagen:
    neuinstallieren :)
     
  6. serubbabel

    serubbabel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.07.2003
    Wenn man ein neuen Apple-Rechner bekommt ist das OS ja schon drauf.
    Was passiert denn wenn man dann, wie sie, das ganze nochmals drüberbügelt und der Akku nur halbvoll ist?

    Gab es nicht irgendwo ne Konfig-Datei für die Akku-Geschichte?
     
  7. megaira

    megaira Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2006
    also die CPU Auslastung liegt jetzt nur bei Aktivitätsanzeige bei 0,6%

    freier Speicher sind 211,5 MB, inaktiv 93,95 MB, aktiv 63,72 ud reserviert 123,84 MB

    aber er ist trotzdem langsam
     
  8. hard2handle

    hard2handle MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.794
    Zustimmungen:
    254
    Registriert seit:
    03.08.2006
    Komisch, wie zeigt sich denn das "langsam"?
     
  9. eiq

    eiq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.747
    Zustimmungen:
    369
    Registriert seit:
    28.01.2005
    Darf ich fragen, was für "mitgelieferte Software" Du installiert hast? Das MacBook wird mit einer Vollinstallation ausgeliefert, sprich da ist schon alles drauf, was mitgeliefert wird.

    Gruß, eiq
     
  10. megaira

    megaira Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.10.2006
    er braucht lange um Programme zu öffnen, zu schließen und reagiert nicht, z.B. beim Ausschalten. Sobald mehr als drei Programme geöffnet sind wird er exterm laut und das hört auch so schnell nicht wieder auf...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche