Bräuchte Hilfe

Diskutiere mit über: Bräuchte Hilfe im Mac Einsteiger und Umsteiger Forum

  1. Claudie

    Claudie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2004
    Hallo...

    ich würde sehr mir sehr gern ein Apple iBook G4 1000 zulegen. Wollte mich aber zu allererst einmal richtig erkundigen. Ich hätte einige Fragen und hoffe, dass mir irgendjemand weiterhelfen kann.

    Erst einmal bin ich von dem Design und der Qualität, von der ich gehört habe sehr beeindruckt. Nachdem ich 4 Stunden pro Tag unterwegs bin kam mir die Idee Arbeit und Studien am Laptop zu erledigen. Und hier sind auch schon meine Fragen:

    Nachdem ich das Gerät sehr viel zum Schreiben und zum Vorbereiten von Präsentationen brauche, wollte ich wissen, ob 1.) ein dementsprechend (gutes) Office Paket drauf ist...gibt es das standardmäßig, wenn nein, wie wäre teuer das?
    2.) kann ich Sachen, die ich an Apple bearbeite, z.B.: ein Dokument..wie eine Semesterarbeit dann auch nötigenfalls im Windows weiterbearbeiten?
    3.) Ist es möglich auch hier eventuell ein 2. Betriebssystem zu installieren?

    4.) Und was mich noch interessieren würde, ich hab' bis jetzt noch kein Notebook von Apple mit 512 MB Ram gefunden, wohl aber mit einer 60 GB Festplatte (+ 256 MB Ram). Macht es da iBook nicht langsamer, und...gibt es nicht doch schon ein iBook mit 512 MB Ram?

    Bitte helft mir..ich wäre euch sehr dankbar,

    LG, Claudie :p
     
  2. kelli

    kelli MacUser Mitglied

    Beiträge:
    301
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.01.2004
    1.) apple works wird mitgeliefert, alternativ kann man sich office v.X kaufen kostet glaube ich als Studentenversion ca. 130€ Update auf Office 2004 ist dann kostenlos
    2.) ja, allerdings kann es natuerlich passieren das es dir mal die Formatierung des Dokumentes oder aehnliches verhaut, ich wuerde bei wichtigen Arbeiten a) entweder nicht die Plattform wechseln oder b) was universelles wie Latex einsetzen
    3.) in die neuen modelle kannst du bist zu 1,25gb ram einbauen, persoenlich wuerde ich mir 768 einbauen (einfach nen 512mb ram riegel dazu, der 256 ist fest eingeloetet auf dem board) denn mehr finde ich im moment noch zu teuer.
     
  3. Egger1000

    Egger1000 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.881
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    10.06.2003
    Du kannst mehrere Betriebssysteme installieren, z.B. Linux oder auch Windows (über einen Emulator wie z.B. Virtual PC). Allerdings lässt die Performance bei Emulatoren sehr zu wünschen übrig.
    Meine Meinung: Mit OS X hat man alles, was man braucht. ;)
     
  4. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    Registriert seit:
    16.06.2003
    1.) Microsoft Office gibt es auch für Mac. Ist sogar besser als für Windows. Die Studentenversion, die man auch als nicht Studi bei "Geiz ist die Mutter aller Schnäppchen"-Läden kaufen kann, kostet ca. 150 Euro. Somit kannst Du auch, um deine 2. Frage zu beantworten, deine Dateien auch am Windowsrechner bearbeiten.

    Deine 3. Frage müsstest Du etwas genauer erläutern. Du kannst Linux auf dem IBook nutzen und mit Virtual PC auch Windows drauf laufen lassen. Allerdings läuft Windows nur sehr bescheiden.

    4.) 256 MB sind der Standard, man kann bis zu 1,2 GB Arbeitsspeicher einbauen. Geht ganz einfach....
     
  5. Claudie

    Claudie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2004
    zu empfehlen

    Da heißt also,

    ihr würdet mir ein Apple iBook empfehlen?! Auch für den normalen Gebrauch wie den meinen?
    Welche Vorteile hat man mit einem Apple den man bei anderen nicht hat?
     
  6. admartinator

    admartinator MacUser Mitglied

    Beiträge:
    15.294
    Zustimmungen:
    290
    Registriert seit:
    09.09.2003
    Re: zu empfehlen

     

    Keine Viren, Trojaner, Dialer und sonstige fiesen Geschichten - nur mal so als Hauptgrund... :)

    @Hotze: Kaufen darf man die Studi-Version wohl als nicht-Berechtigter - aber nutzen nicht!

    Martin
     
  7. Claudie

    Claudie Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2004
    super

    Das ist super...weil ich hasse Trojaner und Viren! (hatte erst am Wochenende wieder damit zu kämpfen)

    Also ich denke mehr oder weniger ist meine Entscheidung für ein Apple Gerät gefallen!

    DANKE für eure Hilfe! :)

    LG, Claudia
     
  8. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.482
    Zustimmungen:
    21
    Registriert seit:
    19.03.2004
    Zu empfehlen????? Aber klar doch!!!!!!

    Meine Apple-Geschichte hat erst vor knapp vier Wochen angefangen. Die Ansprüche, die ich habe entsprechen in etwa Deinen. Habe mir die Entscheidung aber lange Zeit schwer gemacht, weil ich wissen wollte, ob alles, was ich auf meinem WIN-Rechner mache, auch auf dem ibook möglich ist. Als das dann klar war, und hier gebührt großer Dank diesem Forum, habe ich mir das ibook bestellt. Eigentlich als mobile Schreibmaschine. War der Gedanke.

    Es ging ungefähr drei Tage, als ich zum ersten Mal darüber nachdachte, den WIN-Rechner zu verkaufen, weil ich eigenlich nicht weiss, was ich noch damit soll. Mein ibook kann alles, vieles viel einfacher und schneller. Ich habe bis heute - toi, toi, toi - noch keine Probleme gehabt. OK, am Anfang muss man manche Dinge vielleicht suchen, aber im Grunde ist MAC OS so was von einfach und intuitiv, da kommt auch ein Volltrottel mit zurecht.

    Ich kann Dir nur raten, kauf Dir das ibook - Du wirst es nicht bereuen!!!!!!!!!!!

    Viele Grüße
    emaerixcarro
     
  9. BendAR

    BendAR MacUser Mitglied

    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    30.11.2003
    Man sollte noch dazu erwähnen, das es Linuxversionen für Macs gibt, also gentoo oder Yellow Dog Linux, nur als kleine Ergänzung :)
     
  10. ks23

    ks23 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.935
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    15.04.2004
    Mehrere Betriebsysteme brauchst du nicht, du hast OS X :)

    Gruss
    Kalle
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bräuchte Hilfe Forum Datum
Bräuchte mal Hilfe bei den Einstellungen für... Mac Einsteiger und Umsteiger 19.07.2013
Umsteiger bräuchte eure Meinung Mac Einsteiger und Umsteiger 11.06.2013
Bräuchte eine Beratung~ Mac Einsteiger und Umsteiger 10.08.2011
Bräuchte ein wenig Einstiegshilfe !!! Mac Einsteiger und Umsteiger 21.06.2006
[iMac] Bräuchte bisschen Beratung Mac Einsteiger und Umsteiger 13.04.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche