Bootvorgang analysieren / protokollieren

Diskutiere mit über: Bootvorgang analysieren / protokollieren im Mac OS X Forum

  1. nilsbyte

    nilsbyte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    31.05.2005
    Hallo Liebe Macuser,

    gibt es eine Möglichkeit, den Bootvorgang von OSX zu analysieren oder zu protokollieren? Beim booten meines Systems tut sich mal 10-15 Sekunden garnix auf der Platte und dann gehts erst weiter. Das war aber nicht immer so, eventuell is da was krumm. Kann ich irgendwie rausfinden warum Mac OS bei mir beim booten eine so lange Pause macht?
     
  2. lengsel

    lengsel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.627
    Zustimmungen:
    53
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Gib mal im Terminal dmesg ein.

    Grüße,
    Flo
     
  3. nilsbyte

    nilsbyte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    31.05.2005
    Code:
    hi mem tramps at 0xffe00000
    PAE enabled
    standard timeslicing quantum is 10000 us
    vm_page_bootstrap: 314902 free pages
    mig_table_max_displ = 71
    Enabling XMM register save/restore and SSE/SSE2 opcodes
    93 prelinked modules
    ACPI CA 20060421
    AppleIntelCPUPowerManagement: ready
    AppleACPICPU: ProcessorApicId=0 LocalApicId=0 Enabled
    AppleACPICPU: ProcessorApicId=1 LocalApicId=1 Enabled
    Copyright (c) 1982, 1986, 1989, 1991, 1993
            The Regents of the University of California. All rights reserved.
    
    using 6553 buffer headers and 4096 cluster IO buffer headers
    Enabling XMM register save/restore and SSE/SSE2 opcodes
    Started CPU 01
    IOAPIC: Version 0x20 Vectors 64:87
    ACPI: System State [S0 S3 S4 S5] (S3)
    Security auditing service present
    BSM auditing present
    disabled
    rooting via boot-uuid from /chosen: FBA71F89-847B-4DA6-BCB5-4D4E86B290A6
    Waiting on <dict ID="0"><key>IOProviderClass</key><string ID="1">IOResources</string><key>IOResourceMatch</key><string ID="2">boot-uuid-media</string></dict>
    USB caused wake event (EHCI)
    FireWire (OHCI) Lucent ID 5811 PCI now active, GUID 0016cbfffede9b5c; max speed s400.
    Got boot device = IOService:/AppleACPIPlatformExpert/PCI0@0/AppleACPIPCI/SATA@1F,2/AppleAHCI/PRT2@2/IOAHCIDevice@0/AppleAHCIDiskDriver/IOAHCIBlockStorageDevice/IOBlockStorageDriver/ST96812AS Media/IOGUIDPartitionScheme/Merged_Untitled@2
    BSD root: disk0s2, major 14, minor 2
    CSRHIDTransitionDriver::probe: 
    CSRHIDTransitionDriver::start before command
    CSRHIDTransitionDriver::stop
    IOBluetoothHCIController::start Idle Timer Stopped
    Jettisoning kernel linker.
    Resetting IOCatalogue.
    GFX0: family specific matching fails
    display: family specific matching fails
    Matching service count = 2
    Matching service count = 4
    Matching service count = 4
    Matching service count = 4
    Matching service count = 4
    Matching service count = 4
    display: family specific matching fails
    GFX0: family specific matching fails
    PL-2303/X V1.2.1 start, Prolific
    Previous Shutdown Cause: 3
    mac 10.3 phy 6.1 radio 10.2
    IPv6 packet filtering initialized, default to accept, logging disabled
    yukonosx: Ethernet address 00:16:cb:ca:f8:67
    AirPort_Athr5424: Ethernet address 00:16:cb:be:dd:5c
    Registering For 802.11 Events
    [HCIController][setupHardware] AFH Is Supported
    display: Not usable
    AppleYukon - en0 link active, 100-Mbit, full duplex, symmetric flow control enabled
    Parallels Workstation Hypervisor started.
    Parallels Workstation VMM Main driver started.
    SpeedIt Kext is loading!
    Supported states 
    com_parallels_kext_Pvsvnic: Ethernet address 00:01:23:45:67:89
    in_delmulti - ignorning invalid inm (0x35d654)
    in_delmulti - ignorning invalid inm (0x35d654)
    was sagt mir das jetzt?
     
  4. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    alternativ kannst du mal in den verbose mode mit apfel-v booten...
    oder halt mal in system.log gucken...
     
  5. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Du hast gefragt, ob man den Bootvorgang protokollieren kann. Das ist das Protokoll

    Alex
     
  6. nilsbyte

    nilsbyte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    31.05.2005

    Code:
    Dec 28 01:02:37 localhost netinfod local[34]: Cannot send multicall packet to 127.13.0.3: No route to host
    ...

    Code:
    Dec 28 01:02:51 localhost netinfod local[34]: Cannot send multicall packet to 127.13.0.2: No route to host
    das scheint meine wartezeit beim booten zu verlängern, sind mindestens 20 zeilen wie diese hintereinander.

    nur, was bedeutet das??
     
  7. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    das der netinfo daemon irgendwas versucht zu erreichen, das nicht da ist...
    hast du irgendwelche komischen subnetz einstellungen o.ä.?
     
  8. below

    below MacUser Mitglied

    Beiträge:
    13.882
    Zustimmungen:
    1.086
    Registriert seit:
    15.03.2004
    Und 127.13.0.2 ist ein merkwürdiges Netz.

    Alex
     
  9. Wolfsbein

    Wolfsbein MacUser Mitglied

    Beiträge:
    614
    Zustimmungen:
    9
    Registriert seit:
    10.11.2003
    Das kann in Verbindung mit dem WLAN auftreten. Hast du das aktiviert, aber kein aktives Netz in der Naehe?
     
  10. nilsbyte

    nilsbyte Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    31.05.2005
    eigentlich ist immer ein netzwerk in reichweite. ich hab mal mit so ssh tunnel zeug rumgespielt, kanns daran liegen?
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bootvorgang analysieren protokollieren Forum Datum
Clean Install von macOS Sierra - Durchgestrichener Kreis beim Bootvorgang Mac OS X 05.10.2016
El Capitan: Bootvorgang bis "Apfel" dauert schier endlos Mac OS X 06.08.2016
El Capitan: Durchgestrichener Kreis beim Bootvorgang Mac OS X 31.12.2015
Seit Update auf Yosemite, langsamer Bootvorgang Mac OS X 19.10.2014
OS X Bootvorgang Mac OS X 08.06.2012

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche