Bootcamp Partition

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von .-ethanhunt-., 14.10.2006.

  1. .-ethanhunt-.

    .-ethanhunt-. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    242
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    15.06.2006
    Hi!
    Wollte fragen ob man die Windows Partiton dann mit Mac OSX noch immer löschen kann wenn man das Volume auf NTFS formatiern
    Ich zitiere: "FAT- ...This Option is only available if the Windows partition you created in Step 2 is 32 GB or smaller."
    Heißt das man kanns dann nicht mehr mit Boot camp löschen??
    Das wär dann aber dumm
     
  2. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Registriert seit:
    14.06.2005
    Nö, das heißt, das wenn Du die Partition unter Windows in FAT32 formatieren möchtest sie nicht größer als 32GB sein darf.
    Denn Windows kann Partitionen in FAT32 nur bis zu einer Größe von eben genau diesen 32GB formatieren.

    Löschen kannste die mit Bootcamp immer wieder. Egal ob NTFS oder FAT32.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen