BootCamp Partition löschen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von cascade++, 20.06.2007.

Schlagworte:
  1. cascade++

    cascade++ Thread Starter MacUser Mitglied

    3
    0
    20.06.2007
    Also Hallo erstmal alle zusammen,
    Ich habe folgendes Problem.
    Ich habe mit BootCamp ne Partition erstellt und da Linux drauf installiert.
    Nun möcht ich diese Partition wieder löschen und den Speicher wieder meiner Macintosh HD zuführen.
    Nur mit BootCamp bin ich da erfolglos geblieben, genau so mit dem Festplattendienstprogramm.
    Weiss da einer weiter ?
    Weil mir bei ner 80er Platte die 10 GB doch sehr abgehen ;) und ich Linux im Moment nicht mehr benötige.
    Vielen Dank schon mal für alle antworten.
    Maxi
     
  2. screamingvinyl

    screamingvinyl MacUser Mitglied

    2.492
    65
    11.01.2006
    Starte den Bootcamp Assistent, wähle Partition zusammenlegen, fertig.
     
  3. cascade++

    cascade++ Thread Starter MacUser Mitglied

    3
    0
    20.06.2007
    Ne das geht eben nicht da kommt die Partition muss irgendwie richtig formartiert werden. Und Bootcamp wird beendet :(
     
  4. cascade++

    cascade++ Thread Starter MacUser Mitglied

    3
    0
    20.06.2007
    Also genau Meldung ist folgende.
    Das Startvolume kann weder partitioniert, noch in einer Einzelpartition wiederhergestellt werden.
    Für die Installation von Windows muss das Startvolume entweder ein Mac OS-Extend(Journaled) formatiertes Einzelvolumen oder bereits durch den BootCamp Assistenten partitioniert sein.

    Und dann kann man nur noch Beenden
     
  5. imranium

    imranium MacUser Mitglied

    38
    0
    25.11.2003
    .. das gleiche Problem habe ich auch! Was kann man machen???? Bitte um Hilfe :o
     
  6. piranha99

    piranha99 MacUser Mitglied

    29
    0
    31.01.2007
    Hab ne Lösung gefunden.

    InstallationsCD einlegen, FDP starten, Partition im MS-Dos Format formatieren und Bootcamp mag einen wieder :)
     
  7. shakur0605

    shakur0605 MacUser Mitglied

    1
    0
    22.10.2009
    viel einfacher!!

    Hey
    es funktioniert auch viel einfacher:
    -einfach im Finder auf die Festplatte->rechtsklick->auswerfen.
    -nun müsst ihr nur noch zum bootcampassistent und auf partionen wiederherstellen....warum schwerer machen wenns einfacher geht ;)

    hab os snow leopard drauf...kann ja sein das es bei der älteren version nicht geht
     
  8. Macmax1000

    Macmax1000 MacUser Mitglied

    22
    0
    25.11.2009
    Also. Kann mir bitte jemand weiterhelfen. Ich habe ein ähnliches Problem. Nur habe ich komischer Weise 3 Partition. Und diese lassen sich auch nicht löschen. Auswerfen und dann wiederherstellen hilft bei mir auch nichts. Und das mit der Installations CD hab ich nicht richtig verstanden. Was ist FDP. WO finde ich das? PArtition im MS-DOs format??

    Bitte helfen !
     
  9. TheChampions

    TheChampions MacUser Mitglied

    2.467
    112
    20.08.2008
    Festplattendienstprogramm

    Dieses Wort in Spotlight eingeben. Das heißt rechts oben auf die Lupe klicken und "Festplattendienstprogramm" eingeben.

    Alleine Festplatten reicht aus
     
  10. Naphaneal

    Naphaneal MacUser Mitglied

    5.686
    337
    05.12.2007
Die Seite wird geladen...