BootCamp partioniert Platte nicht

Diskutiere mit über: BootCamp partioniert Platte nicht im Windows auf dem Mac Forum

  1. fischeredv

    fischeredv Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.11.2005
    Moin,

    wollte gerade Windows mit Hilfe von Bootcamp neu installieren habe jetzt aber folgendes Problem.

    Meine 250 GB Platte hat noch 40 GB frei, mit Bootcamp wollte ich eine Partition in der Größe von 15 GB erstellen um Windows genügend Platz zu schaffen. Leider sagt Bootcamp bzw der Partitionsassistent immer, dass einige Dateien nicht verschoben werden können und deshalb eine Partitionierung nicht möglich ist!

    Was kann ich nu tun???

    Dank im voraus
     
  2. rampituuu

    rampituuu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    27.10.2006
    Entweder mal schauen, ob du sehr große Dateien auf der Festplatte hast (DVDs etc.) und diese auf einer externen Platte oder auf DVD sichern und von der Platte löschen
    --> Geht am schnellsten und ist am praktischsten


    oder ein komplettes Backup der Platte erstellen und MacOSX neu aufsetzen.

    --> empfiehlt der Assistent, aber meiner Meinung nach zu umständlich
     
  3. 4saken

    4saken MacUser Mitglied

    Beiträge:
    216
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.06.2006
    ich glaub hier ist das problem dass nur noch 40GB frei sind. hatte bei meinem pc und partition magic mal ein ähnliches problem. auf dem 250GB raid waren nur noch 30GB frei und der wollte auch nix partitionieren, nachdem ich ca 60GB frei geschaufelt habe ging es dann. und die partition die ich erstellen wollte war nur 5GB groß.

    denke mal rampituuu hat da schon den richtigen tip gegeben
     
  4. fischeredv

    fischeredv Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.11.2005
    Ich werde jetz über FireWire mal eine 2. Platte anschließen, das behebt hoffentlich auch das Problem....und ich muss keine Daten löschen....oder veschieben

    Danke für die Tipps
     
  5. marti

    marti MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.106
    Zustimmungen:
    185
    Registriert seit:
    27.03.2004
    Wieviele Partitionen hast denn Du denn? Bootcamp funktioniert nur, wenn Du EINE OSX Partition mit genügend freiem Speicher hast und davon kannst Du dann einen Teil Windows zuweisen.

    Hast Du schon zwei Partitionen wird es nicht funktionieren. Es gibt zwar scheinbar noch einen manuellen Weg via Terminal, ist hier auch irgendwo beschrieben, bitte mal die Suchfunktion verwenden.

    Gruss
    Marti
     
  6. fischeredv

    fischeredv Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    19.11.2005
    och nööö!

    dann muss ich doch auf die externe Platte was verschieben!

    Danke für den Hinweis!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - BootCamp partioniert Platte Forum Datum
iMac 2011, SSD in Optibay, Windows 10 Bootcamp inst. von ext. DVD startet nicht. Windows auf dem Mac Gestern um 00:05 Uhr
BootCamp meldet keinen freien Festplattenspeicher Windows auf dem Mac Donnerstag um 10:10 Uhr
Mac OSX Sierra + Bootcamp (Win10) funktioniert nicht Windows auf dem Mac 14.11.2016
Bootcamp - Kein Vollbild unter Windows 7? Windows auf dem Mac 03.11.2016
Windows 10 auf MacBookPro Mitte 2010 Installieren Windows auf dem Mac 01.11.2016

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche