BootCamp Installationsfragen

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Chrizitelli, 15.07.2006.

  1. Chrizitelli

    Chrizitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2005
    Hallo zusammen.
    Ich habe vor, Windows auf meinem MacBook zu installieren, da ich es für einige Anwendugen leider brauche...
    Ja, allerdings habe ich ein bisschen Angst vor der ganzen Sache. Deswegen ein paar Fragen:

    1. Wie groß sollte die Windows Partition in etwa sein?
    2. Kann ich Windows ganz einfach wieder löschen?
    3. Wie groß ist die Gefahr, dass ich als was falsch mache und somit irgendwas beim Tiger kapuut mache (unf gegebenfalls Daten verliere)?
    4. Ist die Beta version denn überhaupt stabil oder ist das alles noch recht instabil?

    Danke schon mal, Mfg Christoph
     
  2. KonBon

    KonBon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.921
    Zustimmungen:
    20
    MacUser seit:
    11.02.2003
    1. Ich würde sagen mindestens 5 GB.
    2. Jo
    3. 50/50
    4. Hab keine Probleme mit Stabilität
     
  3. MoSou

    MoSou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    02.01.2006
    zu 1. yepp, in etwa 5GB (je nachdem, was Du halt alles drauf haben willst)
    zu 2. yepp, die gelöschte Win-Partition kannst wieder OS-X zuführen, ganz easy
    zu 3. yepp, sofern Du den Anweisungen genau folgst, eigentlich nicht.
    zu 4. yepp, läuft super
     
  4. Chrizitelli

    Chrizitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2005
    hi,
    ok, vielen dank für die schnelle antwort. kann ich windows dann mit bootcamp wieder löschen oder wie gehts das genau?
     
  5. MoSou

    MoSou MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.248
    Zustimmungen:
    51
    MacUser seit:
    02.01.2006
    hast Du grad selbst beantwortet :D

    mit BootCamp (Installer) & damit dann die Partition wieder OS-X zufügen.
    Voila, das war es ;)
     
  6. Chrizitelli

    Chrizitelli Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    467
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    22.08.2005
    hi,
    ok, scheint ja alles recht leicht zu sein... :) danke!
     
  7. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    MacUser seit:
    14.06.2005
    Das würde ich jetzt aber so nicht unterschreiben. Bzw. die Betonung auf "eigentlich" legen.
    Nicht umsonst ist Bootcamp noch Beta.
    Bei so umpartitionierarbeiten kann immer was schief gehen.

    Wenn möglich, würde ich auf jeden Fall ein Backup vom System machen.

    Gruß
     
  8. eMac_man

    eMac_man MacUser Mitglied

    Beiträge:
    32.956
    Zustimmungen:
    2.891
    MacUser seit:
    08.10.2003
    Und ich halte 5 GB für Windows zu wenig, wenn man bedenkt, dass er nicht nur Windows, sondern auch noch einige Programme installieren möchte. Da würde ich mindestens 8 GB ansetzen, denn auch Windows braucht zum Beispiel eine Auslagerungsdatei. Daten möchte er dann sicherlich auch noch speichern.
    Aber das ist meine Meinung. Für ein reines Windows ohne Extras könnte dieser Platz reichen.
    der eMac_man
     
Die Seite wird geladen...