Bootcamp geht nicht - Windows XP ohne SP 2

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von 1984lars, 07.06.2006.

  1. 1984lars

    1984lars Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.04.2006
    Hallo,

    ein Freund von mit hat folgendes Problem:

    Er hat auf sein MBP via Bootcamp Windows istalliert! Dabei aber nicht das MS SP 2 (hatte er nicht zur hand). Jetzt kann er nicht zwischen den beiden Systemen wählen! auch nicht unter Systemsteuerung/Systemeinstellungen "Startvolume" auswählen.
    Er kann also gar nicht mehr aus OS X zugreifen! Hat es wirklich nur etwas mit dem SP 2 zu tun?

    Danke für eure hilfe! :(
     
  2. joachim14

    joachim14 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.295
    Zustimmungen:
    433
    MacUser seit:
    08.02.2005
    War es nicht so, dass Apple von vornherein für diese Beta von Bootcamp gesagt hat, es geht nur mit SP 2?
     
  3. Hans Wurst

    Hans Wurst MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2005
    es geht nur mit sp2, steht auch bei apple auf den bootcamp seiten.
     
  4. 1984lars

    1984lars Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.04.2006
    das stimmt...

    Aber meint ihr, wenn das Sp 2 nachinstalliert wird, dass die Probleme dann weg sind?
     
  5. 1984lars

    1984lars Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    482
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    04.04.2006
    hat jemand vielleicht eine ähnliche erfahrung gemacht?
     
  6. Hans Wurst

    Hans Wurst MacUser Mitglied

    Beiträge:
    197
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    25.05.2005
    also ich konnte ohne auf cd integriertes sp2 gar kein win parallel installieren, musste mir erst mit nlite eine custom-windows-cd erstellen. von daher wüsste ich nicht, wie es nachinstalliert werden sollte.
     
  7. combich

    combich MacUser Mitglied

    Beiträge:
    350
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    02.06.2005
    Hatte das gleiche Problem!! Hab Versucht Windows XP Prof. SP1 zu installieren und konnte ebenfalls kein Startvolumen auswählen- auch wurde nur Windows gebootet.

    Hilfe brachte mir das Drücken der ALT- Taste sofort nach dem Einschalten des MacBooks (nicht nur kurz sondern so lange bis die Auswahloption der Startvolumen erscheint). Vielleicht hilfts auch im Falle deines Freundes!!
     
  8. Swallowtail

    Swallowtail MacUser Mitglied

    Beiträge:
    530
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    17.02.2005
    Dein “Trick” in allen Ehren, aber das ist doch das Standard-Vorgehen wie es auch in der Anleitung beschrieben wird.

    Wie soll man den sonst Auswaehlen?
     
  9. Huggy

    Huggy MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.112
    Zustimmungen:
    112
    MacUser seit:
    27.04.2005
    Hmm... also ich hab gestern Abend ohne Probleme Win XP SP1 installiert, aber es war nicht möglich SP2 nach der Installation zu installieren, Fehler! Die Treiber von der Mac-CD konnten teilweise installiert werden (Grafik ja / Sound nein), konnte auch ohne Probleme 2 Spiele testen, welche erstaunlich gut liefen. Bin jetzt in der Firma und spiele Win XP mit integriertem SP2 auf das MacBook. Hoffe danach klapp alles, brauch es ja nur für 2-3 Spiele...
     
  10. Itekei

    Itekei MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.983
    Zustimmungen:
    110
    MacUser seit:
    11.11.2003
    Habe versucht auf einem iMac Bootcamp mit einer SP1 und einer SP2 XP-Version zu installieren. Bei der SP1-Version konnte ich bei der Installation nicht die von Bootcamp vorbereitete Partition wählen, ziemlich merkwürdig.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen