Boot CD unter Tiger (10.4.8)

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von Flubber59, 13.01.2007.

  1. Flubber59

    Flubber59 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    103
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    26.11.2005
    Hi an Alle,

    habe hier gesucht, aber nichts gefunden, nur für das 10.3 System. Unter VersionTracker ist zwar ein Program, um eine Boot CD zu erstellen, aber das läuft nur unter 10.3.

    Also, wie erstelle ich eine Boot CD unter Tiger?

    Dann habe ich hier gelesen, das ich mit der Installations-CD auf die Dienstprogramme zugreifen kann. Wenn ich meine Installations-CD 1 einschiebe, will mein Apple installieren, mehr nicht. Ein Tipp?

    Danke vorab und Grüße von Flubber59
     
  2. adreu

    adreu MacUser Mitglied

    Beiträge:
    764
    Zustimmungen:
    26
    MacUser seit:
    13.11.2003
    Ich glaube, du musst beim Booten mit der Installations-CD die C-Taste gedrückt halten.
     
  3. Junior-c

    Junior-c Gast

    In der Menüleiste (vor der Installation) solltest du das Festplattendienstprogramm finden. Wenn du den Apple Hardwaretest laufen lassen willst musst du statt "c" beim Start "alt" gedrückt halten und dann den AHT auswählen.

    Wobei ich nicht verstanden habe was für eine BootCD du erstellen willst... :noplan:

    MfG, juniorclub.
     
  4. haubenstern

    haubenstern MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    11.04.2004

    Für Dienstprogramme reicht auch Applejack
    http://applejack.sourceforge.net/
    Laden und installieren, und mit Apfeltaste + S gedrückt neustarten, Programm entsprechend ausführen
     
  5. Mister_Ed

    Mister_Ed MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.005
    Zustimmungen:
    15
    MacUser seit:
    10.12.2005
    das wäre eine lösung: defekter Link entfernt
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen