Boot-Camp nur bis zu einem bestimmten Datum nutzbar?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von ghostdog7, 08.07.2006.

  1. ghostdog7

    ghostdog7 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    261
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    13.01.2005
    Will Windows auf meinem MacBook installieren um Office zu runen, das nativ wohl schneller läuft als Ofiice für den Mac. Hab mit bekommen das Apple Boot Camp nur bis September unterstützt. Bedeutet dies das ich Windows danach nicht mehr benutzen kann?
     
  2. Jamonit

    Jamonit MacUser Mitglied

    Beiträge:
    421
    Zustimmungen:
    1
    Registriert seit:
    22.10.2003
    also zu dem Datum kann ich nichts sagen, aber so wie ich das verstanden haben sagt Apple ja bislang überhaupt nichts zu BootCamp. Und du Willst dir extra die Mühe machen Win zu installieren, damit Office schneller läuft? Zugegeben, unter Rosetta schleicht es manchmal ein bisschen, aber ich finde man kann gut damit arbeiten. Die Zeitersparnis die du hast, geht beim Neustart für BootCamp wieder verloren ;)

    Grüße
    Jamonit
     
  3. rotakiwi

    rotakiwi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    277
    Zustimmungen:
    3
    Registriert seit:
    06.07.2006
    Unterstützt->Support?

    Microsoft untersützt Windows 98 ja auch seit Langem nicht mehr, aber es läuft doch. Wobei es für BC (ist eine Beta) auch jetzt keinen Support gibt.
    Vielleicht ist das ja ein Hinweis auf eine Releaseversion von Bootcamp auf MacOSX 10.5 ;-)
    Also die Software wird wohl noch gehen. Ist ja schließlich nicht M$ mit ihrer Vistabeta.

    MfG Victor
     
  4. Rupp

    Rupp MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.543
    Zustimmungen:
    603
    Registriert seit:
    10.10.2004
    ähm bootcamp hat direkt nix mit dem Windows auf Mac zutun...
    BootCamp erleichtert nur die installation von Windows aufm Mac! d.h. wenn du Windows installiert hast, wird BootCamp eh nicht mehr aktiv dafür gebraucht... daher is das eh wurscht...
     
  5. MAR-MAC

    MAR-MAC Gast

    Du kaufst dir einen Mac um dann doch mit Windows zuarbeiten? *nichtversteh*
     
  6. BirdOfPrey

    BirdOfPrey MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.455
    Zustimmungen:
    465
    Registriert seit:
    14.06.2005
    Das kommt wohl eher aufs Dokument an. Bei einem 150 Seiten Dokument mit Bildern kann von "gut" keine Rede mehr sein. So lange kann das Booten von Windows überhaupt nicht dauern. :D
    Wobei da selbst Parallels Desktop eine Alternative ist. Dort läuft das Office schneller als unter Rosetta.

    Gruß
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen