Boot Camp Beta 1.1.1 installieren ??

Diskutiere mit über: Boot Camp Beta 1.1.1 installieren ?? im Windows auf dem Mac Forum

  1. laptopuser

    laptopuser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2006
    Hallochen....

    sorry sehr viele Fragen.... aber sie sind sehr wichtig für mich.
    Ich bin noch MAC neuling.

    Ich möchte Windows auf meine iMac mit Boot Camp installieren.

    Ich habe meine iMac Festplatte in 3 partitionen gemacht.
    A ( Betriebsystem ) ,B ( für meine eigene dateien ) ,C ( FAT32 )

    Habe schon diese Boot Camp installieren & diese Boot Camp Assistant gestartet, aber kommt eine fehler Meldung :

    " Your startup disk cannot be partitioned or restored to a single partition.
    Your sttartup disk must be formatted as a single Mac OS Extended ( Journaled ) volume or already partitioned by Boot Camp Assistant for installing Windows."

    Ich habe extra diese "C" partition als FAT32 für Windows gemacht.

    Ist diese fehler Meldung daswegen gekommen, da ich bereits meine Festplatte vorher in 3 partition geteilt habe ? Statt 1 partition erlaubt ?

    Wenn ja, gibt es gar keine andere alternative, damit ich unbedingt diese Windows in "C" partition installieren kann ?

    Weil ich nicht meine schon 3 partitionierte Festplatte wieder löschen.
    Muss wieder sehr viele Dateien hin und her verschieben & neue kopieren.

    Wie lösche ich am besten meine 2 anderen "B" & "C" partitionen, mit gleiche Programm "Disk Utility" ?

    in "A" partition soll ok, oder wie am anfang an ?
    keine notwendige neue MAC OS X zu installieren oder irgend eine dateien verloren, ausser von "B" & "C" ?

    Angenommen habe ich schon Erfolgreich diese Boot Camp installiert.
    Kann ich wieder neue Partition herstellen von meine MAC Betriebsystem mit "Disk Utility" ( höffentlich schon bereits installierte Windows nicht geschadet & diese Boot Camp Assistant auch ) ?

    Vielen Vielen Dank & Warte Auf Eure Antworten :D

    DANKE
    laptopuser
     
  2. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    Registriert seit:
    23.10.2006
    kontraproduktiv
    siehste.. sowas kommt dann dabei raus
    das macht bootcamp
    wahrscheinlich. ist eh unnötig und führt höchstens zu problemen, wenn man seine interne platte partitioniert wenn man osx darauf betreibt.
    das ist schließlich kein windows.
    ganz normal einfach bootcamp machen lassen

    das nächste mal liest du einfach vorher die anleitung
     
  3. laptopuser

    laptopuser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2006
    Vielen Dank für deine schnelle Antwort :)

    Aber wenn ich später erfolgreich Windows mit Boot Camp installiert, kann ich trotzdem noch 1 züsätzliche partition in meine Mac OSX ? Also mit diese "Disk Utility" ?
     
  4. Diplomac

    Diplomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    03.01.2006
    Darf man fragen wozu du unbedingt eine Partition haben willst?
     
  5. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.774
    Zustimmungen:
    3.629
    Registriert seit:
    23.11.2004
    für deine daten brauchst du keine zusätzliche partition!
    das ist kein windows, du kannst dein system ohne neu formatieren sauber neu installieren (auch wenn das fast nie nötig ist)...
     
  6. gelmac

    gelmac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    08.07.2006
    Ob Du wirklich drei Partitionen brauchst kannst Du zum Glück selber entscheiden. Das machen meiner Kenntniss nach die wenigsten Mac User. Aber wie gesagt, das ist Dein persönlicher Gusto.

    Die Fehlermeldung die Du hattest, habe ich auch gehabt. Formatiere die dritte Partition noch einmal neu und nehme als Format Mac OSX extendend journal und schau bitte in den Optionen nach, ob auch die Partitionstabelle auf Intel Mac steht. Danach sollte es gehen mit Bootcamp.
     
  7. laptopuser

    laptopuser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2006

    Oh.... so ist das :D wusste ich überhaupt nicht darüber.

    VIELEN DANK oneOeight ;)

    habe nur ganz zeit Mac wie Windows gedacht hhihihihih ....
     
  8. Diplomac

    Diplomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    03.01.2006
    Schnell aufhören damit! :hehehe:
     
  9. laptopuser

    laptopuser Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    24.08.2006
    genaue wie "oneOeight" gedacht & vermutet hast.

    Ich habe gedacht, falls mein Mac OSX Betriebsystem kaputt geht, oder wegen irgend ein Virus, dann muss ich die partition ( wo die Mac OSX Betriebsystem ist ) ganz formatieren um neue Mac OS X zu installieren.

    Ich bin Jahre lang Windows user, habe ich gedacht genauso.
    ( 1 partition für Betriebsystem, 1 für meine datei ).
    Deshalb für meine Datei Sicherheit, mache ich neue partition nur für meine Dateien & die erste partition nur für MAC OS X & Software.

    Vielen Dank an alle für die schnelle antwort & HILFE ;)
     
  10. Diplomac

    Diplomac MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.821
    Zustimmungen:
    33
    Registriert seit:
    03.01.2006
    Kannste vergessen die Partition, aber ist ja nun geklärt :D
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Boot Camp Beta Forum Datum
Win10 mittels ISO und Boot Camp geht nicht Windows auf dem Mac 15.11.2016
BootCamp USB-Stick nur einmal gut? Windows auf dem Mac 26.10.2016
Win7 mittels BootCamp funktioniert nicht Windows auf dem Mac 21.10.2016
"Boot camp Beta ist abgelaufen" - was nun?? Windows auf dem Mac 07.04.2007
Boot Camp Beta 1.1.1 und Apple Service Windows auf dem Mac 02.10.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche