Bluetooth Tastatur und Maus - welche?

Diskutiere mit über: Bluetooth Tastatur und Maus - welche? im Peripherie Forum

  1. Blendax

    Blendax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2006
    Hallo Zusammen,

    ich möchte fragen welche Tastatur+Maus Kombi ihr für gut befindet.
    Ansich ist die Tastatur von Apple und die Maus recht gut, aber "falls" man mal Windows darauf laufen lassen sollte, klappt da ja anscheinend nciht jede taste, bzw. "Rechte Maus" für Windows.

    Gibt es dazu irgendwelche Empfehlungen?

    Vielen Dank
    Viele Grüße :D

    PS: Ich dachte immer Bluetooth gehört zu den Zukunftstechnologien, aber man findet immernoch sehr wenig geräte dazu!!
     
  2. gurubez

    gurubez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.566
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    07.02.2005
    Mein Tipp für Mac: Apple BT Tastatur + Apple Pro Maus schwarz ;)
     
  3. Blendax

    Blendax Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    26.04.2006
    Danke!
    Was ist denn die Apple Pro Maus schwarz?? Die habe ich noch nie gesehen?!
    Oder ist das die Apple Maus, nur mit schwarzem Innenleben.
    Als BT?

    Danke und Gruß
     
  4. gurubez

    gurubez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.566
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    07.02.2005
    Genau die ist es!!!
    Aber USB!
    Als BT hat es die leider noch nie gegeben!
     
  5. Konstantin2

    Konstantin2 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    03.04.2005
    Hallo,

    ich mache jeden Tag wieder gute Erfahrungen mit der Apple BT Maus und Tastatur. Zuverlässig und schön!
     
  6. Cybernobbie

    Cybernobbie MacUser Mitglied

    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.02.2006
    ich bin mit meiner apple bt tastatur auch sehr zufrieden. hatte vor dem kauf auch einige bedenken wegen stöhrungen usw. aber diese waren unbegründet. gab noch nicht einmal probleme.
    vorallem die art des anschlages der tasten finde ich genial und viel angenehmer als meine ganzen windoof tastaturen.
    die batteriedauer ist auch gut wie ich finde. :)

    momentan nutze ich noch eine kabelgebundene apple maus, denke aber diese wird bald einer bt maus von apple weichen. evtl. wenn die mighty mouse kabellos zu haben ist schlage ich zu.
     
  7. derLeo

    derLeo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    03.04.2006
    Apple Wireless Keyboard und Logitech MX1000. Letztere ist nicht Blauzahn. Bei meiner Suche wollte unbeding eine Blauzahn-maus und habe keine vernünftige gefunden. Die MX1000 ist klasse und die beste Maus, die ich kenne. Gibt es mittlerweile sogar im Bundle mit einer (für mich nicht ansprechenden) Tastatur als Bluetooth Variante, aber eben nicht einzeln.

    Was zu wissen ist: Für diese Maus würdest Du auch als Bluetooth-Maus die Ladestation benötigen. Dann ist es letztenendlich relativ egal, ob diese Solo daherkommt oder gleichzeitig noch einen Funksender beinhaltet. Meine Ladestation steht im Schrank neben dem Schreibtisch und die Maus funzt super.
     
  8. gurubez

    gurubez MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.566
    Medien:
    1
    Zustimmungen:
    48
    Registriert seit:
    07.02.2005
    Meiner Erfahrung nach ist die MX1000 keine gute Maus...ICH zu mindest bin nicht gut damit ausgekommen.

    Ich teste und habe viele Mäuse getestet aber letztendlich lande ich immer wieder bei Apple...wer weiß waarum
     
  9. derLeo

    derLeo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    498
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    03.04.2006
    Die Apple Mighti ist m.E. keine schlechte Maus. Da ich Gelegenheitszocker bin brauche ich manchmal Mehr Tasten und Mehr Ergonomie.

    Mäuse sind aber immer Geschmacksache. Es gilt ausprobieren. Komme ich mit der Haptik klar, "Klickt" es mir genug, passt die Mausform zur Hand-Ergonomie und Ähnliches.

    Meine Empfehlung: Auf keine Empfehlung hören, sodern selbst ausprobieren. Wenn es geht ruhig mal ein Teil für ein paar Stunden von einem Kumpel borgen. Oder beim Kauf im Shop ansprechen. Nach meiner Erfahrung sind die Verkäufer bei solchen Fragen recht kulant (Mitnehmen und Umtausch bei Nichtgefallen)

    Liebe Grüsse

    der Leo
     
  10. McTenner

    McTenner MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    15
    Registriert seit:
    04.12.2005
    Ich hätte da noch ein nahezu unbenutztes Set MX5000 von Logitech zu verkaufen. Da ist die MX1000 in Bluetooth dabei. Bei Interesse eine PM an mich ;)
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bluetooth Tastatur Maus Forum Datum
Bluetooth Tastatur wird nicht erkannt Maus schon Peripherie 02.01.2012
Alternativen zur Bluetooth Maus und Tastatur? Peripherie 02.11.2011
Bluetooth Maus+Tastatur per USB-Stick, statt interner Erkennung? Peripherie 03.07.2010
Bluetooth Tastatur und Maus am MBP Peripherie 03.03.2010
Bluetooth Tastatur/Maus für MacBook Pro Peripherie 21.01.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche