Bluetooth Tastatur&Maus - Fragen zu Funktionalität

Diskutiere mit über: Bluetooth Tastatur&Maus - Fragen zu Funktionalität im Peripherie Forum

  1. shorshe

    shorshe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2004
    Moin Moin!

    Bin Gerade am testen einer Bluetooth Tastaur (original Apple) und einer BT Mouse (Microsoft) am Mac Mini.

    Ich hab den offiziell empfohlenen D-Link dongle noch nicht und habs deswegen mit einem Belkin probiert. Verbinden und benutzen klappt eigentlich ganz gut. Nur nach dem Ruhezustand ist Sense. Computer lässt sich nicht über die Tastatur/Mouse aufwecken und die Geräte sind erst einmal verschwunden.

    Daher meine Frage an alle Besitzer eine Funktionierenden Bluetooth maus/tastatur:

    Lässt sich der Rechner bei euch mit Bluetooth-geräten aus den Ruhezustand holen? Geht das auch, wenn das BT-Dongle an einem Hub hängt?

    Hat jemand erfahrung mit dem Dlink (dbt-120) und dem SonyEricsson K750i. Haut der Sync hin?

    Soviel ich bis jetzt mitbekommen habe. lässen sich Befehle zum beim start des macs mit BT-Tastaturen nicht eingeben (zb Apfel-s für single user mode). Wundert mich irgendwie, da das mit einer Logitech Funktastatur problemlos hinhaut.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2005
  2. Black Smurf

    Black Smurf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.526
    Zustimmungen:
    138
    Registriert seit:
    16.03.2005
    Hast Du in der Systemsteuerung im Punkt "Tastatur & Maus" auf dem Tab "Bluetooth" die Option "Bluetooth Geräte dürfen den Ruhezustand auf diesem Computer beenden" aktiviert? Bei mir klappt das dann problemlos (ausser dass es für mich Grobmotoriker schwierig ist, die Maus auszuschalten ohne den Computer wieder aufzuwecken...). Allerdings habe ich ein internes Blootooth-Modul - falls es bei dir so immer noch nicht klappt liegt's dann wohl am BT-Stick.
     
  3. shorshe

    shorshe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2004
    Hups! den Menüpunkt gibts bei mir nicht (10.4.2) versteckt sich der?

    ---edit----
    hmmm... unter den Bluetooth einstellungen (also nicht in den Tastatureinstellungen) gibts diesen Punkt... allerdings ist der ausgegraut... :(
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2005
  4. dust123

    dust123 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    852
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    16.01.2005
    Hast du die Treiber für den Dlink-Stick installiert? Da ist ein Firmware-Update für den Stick dabei damit er für Mac's funktioniert.
     
  5. Kermet

    Kermet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2005
    Also das Aufwecken funktioniert wunderbar! Maus sowie Tastatur (Tastatur original BT Aplle, Maus Logitch MX500)!

    Beim Starten ist es bei mir so, dass ich das über die PB Tastatur / Touchpad machen muß! Funktioniert bei mir nicht über BT...

    Kann man das irgendwie einstellen?
    Müßte doch gehen. Denn sonst bräuchte man ja bei den Standgeräten zwei Tastaturen / Mäuse?

    Kermet
     
  6. shorshe

    shorshe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2004
    Nein, wie oben geschrieben warte ich gerade noch auf den D-Link. Im Moment benutze ich einen Belkin.

    Da benutzt du aber kein BT-Dongle, sondern internes Bluetooth oder?
    Ich könnte mir vorstellen, dass es mit den internen besser geht.
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2005
  7. Rockefeller

    Rockefeller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.02.2005
    habe bluetooth apple tastatur & mouse in verbindung mit nem D-Link DBT-120 Bluetoothadapter, der an nem billigen 4port usb hub hängt. der hub wiederum hängt an nem mini :)

    funktioniert alles genial! wenn der mini im ruhezustand ist bleibt der d-link adapter immernoch am strom (selbst über den hub) und ich kann mit tastatur und maus den mini aufwecken. selbst wenn der mini die verbindung zur tastatur und maus verliert (weil ich sie ausschalte) und ich ihn dann in den ruhezustand schicke, kann ich ihn wieder aufwecken indem ich tastatur und maus wieder einschalte, kurz warte (ca. 15sek) und dann ne taste drücke klappt alles wunderbar!

    ein tipp: d-link dbt-120 nicht im apple store kaufen - habe *asche auf mein haupt* ihn bei vobis für 24,90 bekommen :)
     
  8. Kermet

    Kermet MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.458
    Zustimmungen:
    4
    Registriert seit:
    24.02.2005
    Ja, benutze ein internes BT!
    Aber bei mir funktioniert es nicht. Wenn ich den Rechner neu starten muß (kommt bei mir wegen Modem ab und an vor), dann muß ich ihn immer aus dem Regal nehmen, aufklappen...
    Das nervt.

    Wie siehts also aus mit Systemstart über eingebautes BT?

    Kermet
     
  9. shorshe

    shorshe Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.04.2004
    Schön zu hören, dass es funzt. Es hängt wohl sehr wahrscheinlich vom Dlink (inkl. neuer Firmware) ab. Bin ja mal gespannt.
    Weisst du, ob man an den Dlink auch BT-Headsets koppeln kann?
     
  10. Rockefeller

    Rockefeller MacUser Mitglied

    Beiträge:
    198
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    10.02.2005
    ich denke sehr stark "ja" aus dem einfachen grund, weil man unter systemeinstellungen -> bluetooth -> neues gerät konfigurieren -> *headsets*, drucker, mobiltelefone, etc. koppeln kann.

    ich denke auch, dass der DBT-120 das schlüsselelement ist - schließlich wird die kompatiblität des selbigen im apple store für ca. 20 ocken verkauft.

    habe bisher nur ein sony ericsson P910i und ein sony ericsson T610 mit meinem mini für datenaustausch gekoppelt und das lief einfach fantastisch!
     
    Zuletzt bearbeitet: 23.07.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bluetooth Tastatur&Maus Fragen Forum Datum
Bluetooth Tastatur wird nicht erkannt Maus schon Peripherie 02.01.2012
Alternativen zur Bluetooth Maus und Tastatur? Peripherie 02.11.2011
Bluetooth Maus+Tastatur per USB-Stick, statt interner Erkennung? Peripherie 03.07.2010
Bluetooth Tastatur und Maus am MBP Peripherie 03.03.2010
Bluetooth Tastatur/Maus für MacBook Pro Peripherie 21.01.2009

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche