Bluetooth Probleme bei angeschalteter BT-Tastatur

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von quack, 13.07.2006.

  1. quack

    quack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Hallo
    Ich habe eine Apple Wireless Tastatur, einen iMac G5 RevC und einen Palm T|X (wow ;) ). Nun zu meinem Problem:
    Mein Palm kann über Bluetooth mit dem Mac kommunizieren, das funktioniert aber nur, wenn die Bluetooth Tastatur abgeschaltet ist. Ist sie an, so bekomme ich in den meisten Fällen einen Verbindungsfehler auf dem Palm.

    Woran kann das liegen? Kann/muss man noch irgendwo etwas einstellen um zwei Bluetooth-Geräte gleichzeitig zu verwenden?

    Jemand eine Idee?
     
  2. kingoftf

    kingoftf MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    32
    MacUser seit:
    22.09.2004
    Schmeiss die Konfiguration des Palm noch als aus den BT-Einstellungen im Mac raus und lass sich die beiden nochmal finden. Da stimmt offensichtlich was nicht mit der Syncro der beiden.

    Ich habe in meinem Mac zu Hause die BT-Tastatur, 3 BT Handys und 3 Mäuse konfiguriert, alles völlig problemlos
     
  3. quack

    quack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    Hab ich schon versucht, macht aber leider keinen Unterschied.
     
  4. quack

    quack Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    MacUser seit:
    29.12.2004
    *schieb hoch*
    Bin ich der einzige mit diesem Problem?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen