Bluetooth Dongle und Mausprobleme

Diskutiere mit über: Bluetooth Dongle und Mausprobleme im Peripherie Forum

  1. McHennsy

    McHennsy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2003
    Guten Morgen,

    ich habe seit gestern an meinem iMac einen externen Bluetooth Dongle (Acer) über USB angeschlossen.
    OSX (10.3.7) hat diesen sofort ohne Probleme erkannt und die Syncronisation (z.B. mit dem SE K700i und iSync) funktioniert einwandfrei.
    Wärende der Syncronisation jedoch bleibt meine Maus (auch per USB angeschlossen) immer hängen und ich kann den Mac nur noch via Tastatur bedienen. Habe schon versucht den Dongle direkt am Mac und im USB Hub anzuschließen, aber es ist immer wieder das gleiche Problem.

    Hat jemand von Euch ein ähnliches Problem, oder weiß mir anderweitig zu helfen?

    Danke und Gruß
    McHennsy
     
  2. McHennsy

    McHennsy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    525
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    29.03.2003
    Hat keiner von Euch eine Idee?

    Das problem ist wirklich sehr sehr lästig!

    Gruß
    McHennsy
     
  3. Wuddel

    Wuddel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.757
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    26.05.2002
    Hab ich nicht das Problem. Aber zu wissen welche Maus du hast wäre hilfreich. Bei mir läuft die Kombination D-Link DBT-120 + Apple Wireless Mouse recht gut.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bluetooth Dongle Mausprobleme Forum Datum
Bluetooth Dongle für 10.8 ? Peripherie 21.10.2013
Dongle-freier Bluetooth-Presenter mit Timer für den Mac gesucht Peripherie 16.05.2011
Suche Bluetooth Dongle/ Stick mit BT Klasse 3 (Class 3, niedrigste Leistung) Peripherie 12.01.2011
Bluetooth Dongle der wecken aus dem Ruhezustand unterstützt? Peripherie 21.03.2010
Magic Mouse an Bluetooth Dongle ? Peripherie 23.02.2010

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche