Bluetooth am Handy: "strahlt" es auch bei keiner Verbindung?

Dieses Thema im Forum "Mobiltelefone, Navigation, eBook Reader, Tablets" wurde erstellt von msg, 30.10.2006.

  1. msg

    msg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    31.07.2005
    Hallo!

    Ich synchronisiere meine 2 SE Handys mit isync und habe bislang die Bluetooth-Funktion immer an und dann aus geschaltet. Ich würde aber gerne wissen, ob das Handy "strahlt", wenn Bluetooth eingeschaltet ist, aber die Verbindung mit dem Mac nicht vorhanden ist.
    Da ich so einer bin, der lieber auf Nummer sicher geht, WLAN meidet, Microwelle nicht hat und Handy lieber öfter ausgeschaltet läßt, wüßte ich gerne, ob ich dann lieber Bluetooth lieber abschalten soll, wenn ichs nicht verwende.

    Danke herzlichst im vorhinein,
    msg
     
  2. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Ja, Bluetooth ist eine Funkverbindung, die ein ständiges Signal ausgibt. Es sei denn, dass Du die "suchende Funktion" abschalten (kannst). Ich weiss aber nicht, ob das auch bei OSX geht....
     
  3. msg

    msg Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.581
    Zustimmungen:
    17
    Registriert seit:
    31.07.2005
    ich bin mit den Handys den ganzen Tag unterwegs und will nicht unnötig angefunkt werden, drum die Frage, ob ichs an den Handys ausmachen soll ...
     
  4. SirSalomon

    SirSalomon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.714
    Zustimmungen:
    98
    Registriert seit:
    26.10.2003
    Wenn Du nicht ständig über das Bluetooth erreichbar sein willst, bleibt Dir nichts anderes über ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen