Blueroom MiniPod Lautsprecher

Dieses Thema im Forum "Peripherie" wurde erstellt von peppermint, 24.02.2006.

  1. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
  2. sunseeker

    sunseeker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    11.07.2005
    Ja, die sehen schon schnuckelig aus. hab irgendwo schon mal nen kurzen testbericht gelesen, war aber schon vor 1 Monat. Die kleinen werden nicht mit schönen Standboxen mithalten könenn, aber als Regalboxen mit zusätzlichem Subwoofer sind sie besser als jedes schlag-mich-tot-Großhandelselektroketten-Angebot.

    Die Verstärker von Cambridge oder nad sind nicht schlecht (für ihren Preis).

    Toll an den Boxen finde ich, dass du Sie beliebig erweitern kannst.
     
  3. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    denke schon dass die klanglich fantastisch sind. sind vom nautilus entwickler.
     
  4. peppermint

    peppermint Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.380
    Zustimmungen:
    85
    MacUser seit:
    06.06.2003
    micropods, hat die jemand? www.minipod.de

    suche solche speakers für das powerbook.

    kann man 2 von den micropods an das pb klemmen? oder nur an den mixer?
    wie klingen die?

    hab die Soundsticks2, die sind gut (der sound geht halt nur in die sitzrichtung), jedoch bringt mir der basswoofer nix, den hab ich immer auf niedrigste stufe, wegen meiner mitbewohnerin und den umliegenden wohnungen...
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen