blauer screen

Diskutiere mit über: blauer screen im Mac OS X Forum

  1. bRAUN

    bRAUN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2005
    Hallo liebe Leute,

    Ich habe ein Powerbook, g4, 1,33, 40gb HD und 512 Mb ram.

    Problem: seit dem Wochenende will mein PB nicht mehr ganz hochfahren. Alles blieb bei dem Blauen Screen (wonach eigentlich der Desktop erscheint) nach dem Anmeldevorgang hängen und neuerdings kommt die Meldung daß ich mein PB neu starten soll (da wo alles beim blauen screen zum Stillstand kam).

    Das Letzte mal als er noch am leben war, hab ich es gerade noch geschafft ihn herunterzufahren. Es war alles sehr langsam in begleitung von einem sich wiederholenden ".....trick.trick.......trick.trick....." :confused: usw.

    Habe dann versucht die Gesichte über die DVD zu reparieren:
    Hardware-Test: bestanden, auch die HD.
    Zugriffsrechte: auch OK
    Nur bei der Option "repair" hat er gestreikt???

    Vieleicht könnt Ihr mir ja weiterhelfen. Bin für jede Antwort dankbar.
     

    Anhänge:

    • 1.jpg
      1.jpg
      Dateigröße:
      34,5 KB
      Aufrufe:
      48
    • 2.jpg
      2.jpg
      Dateigröße:
      53,7 KB
      Aufrufe:
      41
    • 3.jpg
      3.jpg
      Dateigröße:
      62,8 KB
      Aufrufe:
      40
    • 4.jpg
      4.jpg
      Dateigröße:
      41,8 KB
      Aufrufe:
      40
  2. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Das mit dem Neustart sieht nach einer Kernel Panic aus. Hast du mal deine komplette Peripherie vom Book abgenommen und dann mal gestartet? Alle USB Komponenten usw? Evtl gibt ja deine HDD auch bald den Geist auf, wenn es schon klickt....
     
  3. bRAUN

    bRAUN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2005
    Ultraschnell... wow...

    Ja, nur ist das Prob mit dem Hinweis für den Neustart erst seit Gestern, vorher war nur ein "blauer screen", aber ich lasse natürlich nichts unversucht.

    Kann ich ausschliessen das die HD hin ist?

    Danke
     
  4. Gelzomino

    Gelzomino MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.502
    Zustimmungen:
    163
    Registriert seit:
    27.11.2003
    Also der Apple Hardwaretest ist meiner Meinung nach nicht aussagekräftig.
    Bei meinem mini hatte ich auch Probleme ohne Ende. Da ging nachher nix mehr. Der Test hat alles für oke befunden, aber die Festplatte war dennoch defekt. Nachdem da ne neue drin war hat wieder alles funktioniert.
    Keine Ahnung was bei deinem Rechner wirklich los ist, aber das einfach mal zur Info ....
     
  5. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.789
    Zustimmungen:
    1.147
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Wenn Du klickende Geräusche beim Festplattenzugriff (auch beim Booten) hast, so schnell als möglich eine Datensicherung machen, weil die HD den Geist aufgibt.
    Hoffentlich kriegst Du den Rechner noch einmal hochgefahren …
     
  6. bRAUN

    bRAUN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2005
    Das klicken fängt erst nach dem Anmeldefenster an, also beim ""blauen screen"", hört dann aber wieder auf und die Meldung für den erforderlichen Neustart erscheint. Kriege ihn übrigens nicht mehr hochgefahren.
     
  7. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Registriert seit:
    05.04.2004
    Kannst ja ueber die DVD booten und dann mit dem Festplattendienstprogramm ein Clone auf eine externe Platte machen. Dann laesst du die interne austauschen...
     
  8. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.789
    Zustimmungen:
    1.147
    Registriert seit:
    22.08.2004
    Ist vielleicht eine CD/DVD im Laufwerk?
     
  9. bRAUN

    bRAUN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2005
    @rpoussin... nur wenn ich einen Hardwarecheck oder ähnliches mache. Ohne cd gleiches prob.

    Das mit dem clonen klingt gut, das versuche ich mal.

    Danke
     
  10. bRAUN

    bRAUN Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    13.06.2005
    @Radiohead

    ...ist es möglich das ich die HD schon jetzt durch eine neue ersetze und die alte dann in ein 2,5" Gehäuse packe um sie als externe HD zu beutzen? Vorausgesetzt sie ist nicht wirklich hin???
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche