bitte um hilfe bei airport express einrichtung!!!

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von darkmick, 25.02.2005.

  1. darkmick

    darkmick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2004
    Hallo liebe Mac User!
    ich habe mir Apples Aiport Express Station gekauft, um damit Musik über meine Hifianlage per iTunes zu hören. Leider bekomme ich das ganze nicht mit meinem DSL Router Fritz!Box SL WLAN eingerichtet. Hat jemand den gleichen DSL Router und kann mit der Express Station gleichzeitig Musik hören und im Internet surfen?? Laut Gravis Shop geht Musik+Internet gleichzeitig nur mit AirPort Basisstation + Express Station! Ist das wirklich so oder wissen die selber auch nicht richtig bescheid? Bin kein Computerfreak ("nur" Anwender) und wäre dankbar für eine möglichst genaue "Installtionsanleitung"! :))
     
  2. buzzy79

    buzzy79 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    14
    MacUser seit:
    09.04.2004
    Ich höre über AirTunes Musik und surfe gleichzeitig mit meinem Siemens Gigaset 515 DSL Router ( APE als Netzwerkerweiterung ) im Netz.
    Geht also und die guys bei GRAVIS waren wohl nicht wirklich kompetent!

    Was hast Du bis jetzt eingerichtet? MAC-Zugangskontrolle und WEP, WPA im Router eingerichtet?
     
    Zuletzt bearbeitet: 25.02.2005
  3. darkmick

    darkmick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2004
    Hab ich mir doch gedacht, dass die Leute von Gravis mir Schwachsinn erzählt haben und mir nur ne Basisstation verkaufen wollten...
    Die Fritz Box SLWLAN habe ich ja schon seit längerem installiert. Ich habe die WEP Verschlüsselung aktiviert (nicht die WPA Verschlüsselung). Habe in dem Einstellungsmenu der FritzBox die Freigabe gegeben für neue WLAN Geräte. Die MAC der Expressstation wurde auch bereits erkannt.
     
  4. aralka

    aralka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.01.2002
    Hallo!
    Meine Express läuft unter der Erweiterung WDS, kann die Fritz das ?
    Meine größte Hürde war, das ich
    1. im Airport Admin Prog die erste Station (AirpExtreme) als Hauptstation kennzeichnen mußte und
    2. aus dem Admin der Airport extreme Basis raus mußte um dann
    3. mit dem Airport Admin die Express anklicken mußte und dort
    4. die Einstellungen beenden durfte.
    Das ist m.K. nach nirgends so beschrieben.
    Vielleicht hilft es ?
    Gruß

    aralka
     
  5. darkmick

    darkmick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2004
    also es ist so, dass ich in der menüleiste wo die empfangsstärke angezeigt wird auswählen kann zwischen meiner fritzbox, dann ist nur internetsurfen möglich, aber kein musikhören über itunes+stereoanlage. wähle ich hingegen die expressstation aus, ist es genau umgekehrt, also musik ja, aber kein surfen mehr möglich...ich habe probiert, im administrationsprog. die fritzbox als haupstation und die expressstation als nebenstation anzumelden (wds). aber die fritzbox wird leider nicht richtig erkannt...hat jemand eine idee woran es liegen könnte?!?
     
  6. norbi

    norbi MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.506
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    14.01.2003
    Standardmäßig isses so, daß beides nicht gleichzeitig geht, weil Du immer nur EIN WLAN-Netz auswählen kannst. Technisch gesehen brauchst Du "WDS", das ermöglicht, EIN WLAN-Netz mit mehreren Stationen aufzubauen. Insofern hat Gravis schon recht.

    Bei einem Freund von mir hatte ich es ohne WDS versucht, indem ich für WLAN-Router (ohne WDS-Funktion) und Airport Express den GLEICHEN Netzwerknamen (SSID) vergeben hatte, kein WEP oder WPA oder sonstigen Schutz. Funzt super - probier's mal.

    No.
     
  7. aralka

    aralka MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.275
    Zustimmungen:
    2
    MacUser seit:
    25.01.2002
    ... in der Anleitung von Apple wird für ein WDS -Netz (d..h Baissstationen vergrößern das Netz) ein Netzwerkname und ein Kennwort verlangt,
    die SSID ist allerdings etwas anderes, die SSID ist die aktive Kennung des am Nez teilnehmen Funkteils, quasi ein Rufen: Hallo hier bin ich, wer will mit mir sprechen, nach meiner Kentnis, ist das nur ein- oder ausschaltbar.
    Schon AVM angefragt, die können sicherlich helfen

    weitere Tipps : konfigurieren ohne Verschlüsselung, ohne MAC-Listen bzw.- einträge, SSID eingeschaltet, Betrieb, wenn andere Funker bis auf 20 m rankommen können nur mit Verschlüsselung, dazu google mal unter 'aircrack', dass beendet die Vorstellung zu WEP ganz fix.
    Viel Erfolg
    aralka
     
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2005
  8. darkmick

    darkmick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2004
    also, nachdem ich jetzt seit stunden an den einstellungen experimentiere, ist es doch tatsächlich möglich musik und internet gleichzeitig zu nutzen. allerdings wird die musik ständig unterbrochen...aber die fritz box scheint als hauptstation und die express als nebenstation erkannt worden zu sein. ist das normal oder steckt noch ein teufel im detail??
     
  9. darkmick

    darkmick Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    14.11.2004
    habe endlich die lösung des problems gefunden!!! die lösung habe ich witzigerweise aus der hifi-zeitschrift audio. wenn man ein drathloses netzwerk mit einer fremdanbieter basisstation (also kein apple airport extrem wlan router) sondern wie in meinem fall z. b. eine fritz!box slwlan mit dem aiport express erstellen will, so funktioniert die installation nur, wenn die fremdanbieter basisstation mit der express station per kabel (ethernet) verbunden sind. nach der installation kann man die kabelverbindung entfernen und das netzwerk funktioniert! im gegensatz zu aussagen von einigen ist es jetzt möglich, musik über itunes und die hifianlage zu hören und gleichzeitig musik zu hören! hoffe damit anderen die vor ähnlichen problemen stehen werden geholfen zu haben...
     
  10. JarodRussell

    JarodRussell MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.696
    Zustimmungen:
    246
    MacUser seit:
    02.06.2003
    @darkmick: Das sind super Neuigkeiten :) Ich werde wohl in naher Zukunft auch diese Fritz Box kriegen und hatte schon überlegt, wie das mit meiner APX zusammenspielen soll ! :) Danke

    Ciao,
    Daniel aka Jarod
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - hilfe bei airport
  1. heiko.w
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.731
    heiko.w
    05.12.2009
  2. pete_colonia
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    341
    pete_colonia
    18.03.2009
  3. Knusperchen
    Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.733
    Mac-Mau
    08.04.2008
  4. B3Dude
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    1.881
    B3Dude
    14.11.2006
  5. Chamäleo
    Antworten:
    50
    Aufrufe:
    2.263
    Chamäleo
    22.11.2005