Bitte Hilfe bei Interpretation der Zugriffsrechte

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von C.A. Andrade, 06.02.2007.

  1. C.A. Andrade

    C.A. Andrade Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.03.2006
    Hi.

    Seit neuestem taucht beim Reparieren der Zugriffsrechte immer folgende Meldung auf:

    Nach der Reparatur wieder alles i.O. - bis nach dem nächsten Neustart.
    Waren das nicht alles Programme, die während des "Month of the Apple Bugs" als gefährdet dargestellt wurden? Und das noch im Zusammenhang mit dem Festplattendienstprogramm?
    Was könnten diese Meldungen denn bedeuten? (Ursache etc.)
     
  2. C.A. Andrade

    C.A. Andrade Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.03.2006
    Hat sich erledigt. Auf solche Fragen fand ich in diesem Forum leider keine Antworten, sondern bei Apple bzw. Macfixit.
    Es hat tatsächlich etwas mit dem angeblichen Exploit zu tun. Virusbarrier von Intego setzt die Rechte so, daß ein der Exploit nicht wirksam wäre, wenn er denn irgendwie(!) auf meinem Mac ausgeführt werden könnte.
    Das Festplattendienstprg setzt die Rechte dann wieder "falsch" zurück.
    Irgendwann wird Apple das vielleicht mal aufgreifen, dann ist die Sache gegessen.
     
    Zuletzt bearbeitet: 06.02.2007
  3. Lua

    Lua MacUser Mitglied

    Beiträge:
    3.119
    Zustimmungen:
    22
    MacUser seit:
    27.05.2004
    Kannst du bitte noch die Links dazu posten?
    Danke schon mal.
     
  4. C.A. Andrade

    C.A. Andrade Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    20.03.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen