Bitte Hiiiilfe!Probleme mit externer Platte!

Diskutiere mit über: Bitte Hiiiilfe!Probleme mit externer Platte! im Peripherie Forum

  1. hanes

    hanes Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    03.05.2004
    Hiiiiilfe! Meine gesamte Examensarbeit (u.a. Film) , die Arbeit von 4 Monaten (!!!!!!) ist(war??) auf einer externen Platte gespeichert, die mich eben in einen Schockzustand versetzt hat!!! Der Compi frohr beim Rendern ein, ich konnte ihn nur noch mit gedrueckter Austaste runterfahren, die Platte konnte ich so natuerlich nicht ordungsgemaess auswerfen. Nach dem Neustart wird nun die Platte nicht mehr erkannt! Das System Zeit ein "von OSX nicht lesbares Volumen" an, dass offensichtlich neu initialisiert werden muss.
    Klicke ich auf "Initialisieren" zeigt das Festplattendienstprogramm merkwuerdigerweise nun ZWEI (statt wie zuvor mein mit "die Pladde" benanntes) Volumen an, eines mit dem merkwuerdigen Namen "disk1s9" , das andere "Profilic PL3507 Combo Device", was immer das heissen mag. Nur die Gesamtkapazitaet, nicht aber wieviel belegt ist, wird angezeigt.
    Will ich das Volumen ueberpruefen oder reparieren, erscheint nur die Meldung, dass das Volumen nicht ueberprueft werden konnte (Fehler 9972).
    Du meine Guete, was mach ich jetzt nur? In wenigen Sekunden kann nicht der gesamte Inhalt einer Festplatte spurlos geloescht sein, oder?? Das waere der blanke Horror!!!!Hat irgendjemand eine Idee was ich machen koennte?
     
  2. Lynhirr

    Lynhirr Gast

    Besorge dir Tech Tool Pro oder Disk Warrior und versuche die Platte zu reparieren.
     
  3. hanes

    hanes Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    03.05.2004

    Ist das Freeware? Das Tollste ist: Ich bin nicht at Home sondern in Japan....
     
  4. pixelpunk

    pixelpunk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    2
    Registriert seit:
    16.06.2004
    leider keine freeware...

    kann man hier kaufen klick klack

    ...allerdings wenn du deine festplatte initialisiert hast besteht nicht viel hoffnung (initialisieren = formatieren) :(


    viel glück

    pp.
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 31.10.2015
  5. misc

    misc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    19.02.2004
    Hallo,

    wie war/ist denn deine externe Formatiert gewesen?

    HFS+
    NFS
    FAT32

    ???

    Tip: Ausschalten und abstöpseln solange du keinen Lösungsansatz hast! Sonst wird der Schaden nur noch größer. Ausserdem versuchen ruhig zu bleiben.

    Grüße

    misc
     
  6. hanes

    hanes Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    03.05.2004
    Naja, richtig initialisiert habe ich sie ja nicht...
    Habe lediglich das Fenster zur Initialisierung (also das Festplattendienstprogramm) geoeffnet, nix weiter. Geloescht oder neu formatiert bzw. initialisiert habe ich - soweit ich weiss - nix (soweit ich mich erinnere, dauert dieser Vorgang doch auch einige Minuten, oder?).
    @Misc
    Danke fuer den Zuspruch...ich hoffe noch.
    Ehrlichgesagt weiss ich nicht mehr, womit sie formatiert wurde...(hfs?Hab sie einfach Standartmaessig mit 0SX formatiert)wie kann ich das jetzt noch herausfinden und was bringt mir das konkret?

    Ist es denn ueberhaupt moeglich, dass eine Festplatte nach einem Systemabsturz vollkommen geloescht ist? So einfach kann das doch nicht sein...?
     
  7. quack

    quack MacUser Mitglied

    Beiträge:
    6.346
    Zustimmungen:
    141
    Registriert seit:
    29.12.2004
    1. Festplatte vom Rechner trennen und in den Schrank legen, bis du wirklich ein brauchbares Programm hast. Versuch bloss nicht jetzt auf die schnelle irgendwie rumzudoktern um das Fromat herauszubekommen. Jede Aktion kann den Zustand nur verschlimmern!!!!!!!!!
    2. Dein Format ist dann wohl HFS+
    3. Initialisieren kann u.U. auch nur wenige Sekunden dauern!
    4. Nein, die Platte ist sicherlich nicht völlig gelöscht, aber womöglich ist ein kleiner aber wichtiger Teil (das Inhaltsverzeichnis oder das Verzeichnis über die Plattenaufteilung) gelöscht. Mit guten Programmen kann man da u.U. aber noch einiges machen. Aber nur solange nicht wieder irgendwelche anderen Daten geschrieben werden.
     
  8. hanes

    hanes Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    03.05.2004
    Ok, am besten werd ich mich dann morgen einfach mal zum naechsten Mac-Haendler hier in Okazaki (beschauliches Staedchen in Japan) aufmachen..ich hoffe die koennen mir da irgendwie helfen. Danke, ihr macht mir wenigstens etwas Mut. Ich geh jetzt mal schlafen und melde mich morgen wieder (hier ist es inzwischen 3 Uhr Nachts...)

    Gute Nacht! :(

    hanes
     
  9. misc

    misc MacUser Mitglied

    Beiträge:
    256
    Zustimmungen:
    5
    Registriert seit:
    19.02.2004
    OT wirst du verstehen was sie dir sagen wollen, ich meine wegen japanisch ... wenn ja - cool

    OT Ende

    Grüße

    misc
     
  10. hanes

    hanes Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    14
    Registriert seit:
    03.05.2004
    Geh jetzt gleich los zum Geschaeft...ist 11 Uhr morgens.
    Jau, verstehen werd ich sie wohl, habe - wenn mans zusammenrechnet- mittlerweile hier mehr als dreineinhalb Jahre verbracht und lerne seit etwa zehn Jahren Japanisch ;) :D . Diesmal bin ich aber nur vier MOnate (Examensarbeit...aargh, wenn die jetzt weg waer...)hier...
    Zur Not kommt meine Freundin auch noch mit ins Geschaeft, die ist Japanerin und duerfte so ziemlich alles verstehen, was die so sagen :D


    Bis spaeter!
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Hiiiilfe Probleme externer Forum Datum
Probleme mit Netzwerkdrucker Peripherie 02.11.2016
Externe Festplatte spinnt ... was tun ? Peripherie 29.09.2016
Probleme mit externer Festplatte nach USB-Trennung Peripherie 22.09.2016
Probleme mit Externen Brenner (Buffer Underrun) Peripherie 21.08.2016
HIIIILFE - wie installiere ich die ppd datei? Keine Optionen... Peripherie 25.01.2005

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche