Bitmap Bilder in Flash per Alpha-Kanal einblenden, geht das?

Diskutiere mit über: Bitmap Bilder in Flash per Alpha-Kanal einblenden, geht das? im Flash and Actionscript Forum

  1. soxnox

    soxnox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Hallo zusammen,

    danke dass Ihr zu tatkräftig bei meinem Button-Problem geholfen habt. Nun funktioniert es.
    Jetzt möchte ich aber auch noch ein BitMap-Bild importieren und so in eine Szene unterbringen, dass dieses Bild sich langsam einblendet.

    Ich hab da mal gehört, dass es per Alpha-Kanal gehen soll. Ich bin aber absolut nicht sicher, ob das überhaupt klappt.

    Gesetz dem Fall, dass es nicht klappt, gibt es noch Alternativen, die ich ausprobieren kann? (Zum Beispiel vorher eine Animation mit einem beliebigen Programm erstellen und in Flash importieren)
     
  2. sevY

    sevY Gast

    Hi,

    willst du das Bild dynamisch laden per loadMovie(); oder direkt auf der Bühne platzieren und zb von Frame10 bis Frame30 einblenden lassen?

    Einblenden geht sehr gut mit Alphatweens, wenn du einen weißen Hintergrund hast, kannst du auch einen Helligkeitstween nehmen, der geht nicht so auf die Performance.

    Liebe Grüße

    Coffee
     
  3. soxnox

    soxnox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Das Bild soll direkt auf der Bühne von Frame 10 bis 20 eingeblendet werden....
    Wo kann ich diese Alphatweens einstellen?
     
  4. sevY

    sevY Gast

    Hi.
    Ganz einfach. Du erstellst einen Motiontween mit dem Bild in beliebiger Länge. Danach das Bild im ersten Keyframe des Tweens anwählen und im Propertymanager ganz rechts aus dem Dropdown „Alpha“ wählen. Wert auf 0% stellen. Das war es.

    Falls du weder weisst, was der Property Manager ist, noch was ein Symbol oder ein Bewegungstween ist, empfehle ich dir, zuerst das Flash Handbuch zu lesen bevor du anfängst mit dem Programm zu arbeiten.


    Gruß

    Coffee
     
  5. soxnox

    soxnox Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    25.11.2003
    Danke, hab schon vorher ein wenig durch Herumspielen mit Flash einige Sachen rausgefunden, u.a. mit dem Motion Tween und dem Shape Tween.... Wobei das noch relativ einfache Sachen sind (in meinen Augen zumindest)

    An und für sich klappt das jetzt so, wie es soll
     
  6. sevY

    sevY Gast

    Hi Oliver, das freut mich das es jetzt „an für sich so klappt, wie es soll“…

    Trotzdem empfehle ich dir mal das Handbuch zu lesen :) Du kommst sonst nicht weit und gewöhnst dir eine Arbeitsweise an, die immer nur über Umwege zum Ziel führt, da du nicht weisst was möglich ist mit Flash.

    In der Tat sind Tweenings so anspruchsvoll wie ein Zeilensprung in Appleworks zu erstellen :D


    Liebe Grüße

    Coffee
     
  7. bildkombinat

    bildkombinat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2002
    Alphakanal und bilder

    Hüstel...

    Hi, ich habe noch eine kleine (!) Anmerkung zu machen.
    Mal wieder. Und is mal wieder nich böse gemeint... *grins*

    Das Wort "Performance" ist gefallen. Wenn du ein Bild, was auf einer einfarbigen Fläche steht ein- bzw. ausblenden willst, ist der Weg mit dem wenigsten Rechenaufwand der, dass du eine einfarbige Fläche als MC drüber legst und faden lässt. Das Bild sollte so bleiben wie es ist... ob du den kleinen Unterschied, der durchaus gegeben ist merken wirst, ist fraglich... :)

    Ja, mein Senf zur Performance...

    :)

    Lieben Gruß,
    Christian
     
  8. bildkombinat

    bildkombinat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2002
    ach ja ...

    Handbücher sind notwendig und verdammt wertvoll. Gute Literatur wird dir helfen und dich unterstützen... ABER:

    *grins*

    Dein Ziel sollten nicht sein, erst zu lesen und dann gelernte Dinge umzusetzen, sondern erst Ideen zu entwickeln und diese dann in der Umsetzung zu erarbeiten... sei es mit Büchern, mit Menschen die es können oder durch Foren... "Das is der Weg für richtige, extrem hartneckige und motivierte Männer."

    Sei krank und entwickel eine kranke Idee, schreib sie dir auf und denk nicht an Flash, an deine Bücher oder ans Internet. Everything goes.
    Dann unterteil dir deine Idee in kleine Stücke und besieg nach und nach deine Unwissenheit anhand deiner Ideenstückchen...

    Das ist mein Rat. Die Meinungen über diese Art des Lernens werden sich splitten, ich habe aber sehr gute Erfahrungen damit gemacht...

    Was für Literatur hast du denn Vorliegen ???

    Gruß, Christian
     
  9. sevY

    sevY Gast

    Ich weiß ja das du ein kleiner Besserwisser bist :rolleyes:

    Macht mir aber nichts ;)

    Klar geht das auch so, performancemäßig mag das auch besser sein.

    Wobei man sich fragen muß, wo man anfängt zu sparen und was sein muß.

    Liebe Grüße

    Coffee
     
  10. bildkombinat

    bildkombinat MacUser Mitglied

    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    0
    Registriert seit:
    16.10.2002
    N'Abend Admin,

    ich wusste das nicht besser - ich habe dich nur ergänzt. DAS wusste ich jetzt besser. ;-D

    Is doch schön, dass sich hier jemand die Mühe macht und dich hier ergänzt, oder ??

    Das is wie bei Fussball-Moderatoren: Der eine sagt was, der andere geht drauf ein und gibt seinen Senf dazu ab...

    Ich freue mich auf weitere Co-Produktionen.

    Gruß,
    Christian
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Bitmap Bilder Flash Forum Datum
Bilder mit Delay nachladen und dazwischen ein "Blendeneffekt" Flash and Actionscript 13.08.2009
Bilder werden schlechter sobald sie im Web sind... Flash and Actionscript 16.10.2008
Bilder werden in Flash unbrauchbar .... Flash and Actionscript 14.09.2008
Bilder laden extern random Flash and Actionscript 22.07.2008
Flash Bilder kurz einblenden und wieder auflösen... Flash and Actionscript 25.08.2006

Diese Seite empfehlen

Benutzerdefinierte Suche