Bios unter Windows XP?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Bjoernyy, 03.02.2007.

  1. Bjoernyy

    Bjoernyy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.05.2004
    Hallo,

    gibt es eigentlich eine Möglichkeit, dass ich wenn ich Windows XP starte oder MAC OXS, dass ich vorher irgendwie ins Bios vom Macbook komme?

    Wenn ja, mit welcher Tastenkombi?


    Björn
     
  2. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.579
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.785
    MacUser seit:
    16.06.2003
    Nix BIOS. Die Intel Macs haben EFI und die PPC Macs Openfirmware.
    Die gibts auch nix zum rumfummeln...;)
     
  3. simply

    simply Banned

    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2004
    die Intel Macs haben kein BIOS, sondern den bereits den Nachfolger EFI!

    Afaik gibt es keine Möglichkeit dort hineinzukommen und Einstellungen zu ändern!
     
  4. Bjoernyy

    Bjoernyy Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    863
    Zustimmungen:
    3
    MacUser seit:
    18.05.2004
    Ja meine ich ja, EFI. Kann man da nirgends vorher reingehen?
     
  5. The14given

    The14given MacUser Mitglied

    Beiträge:
    343
    Zustimmungen:
    12
    MacUser seit:
    07.07.2006
    Nein, (omg, es werden immer mehr von PPC-Welt), das geht nicht, denn wenn du das zerschießt, dann kannst du mal alles zusammen auf den Müll schmeißen. :)
     
  6. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    wozu denn?
    wenn du windows per bootcamp installiert hast, kannst du alt beim start gedrückt halten und dann auswählen was gebootet werden soll.
    fertig. easy as that.
     
  7. simply

    simply Banned

    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2004
    Hehe, beim PC hast du halt mehr Möglichkeiten selbstständig Hand anzulegen.
    Kann wenn man nicht genau weiß, was man da macht, böse enden.
    Beim Mac geht das nicht! Der ist halt idiotensicher gebaut! ;)
     
  8. Cadel

    Cadel Banned

    Beiträge:
    9.179
    Zustimmungen:
    438
    MacUser seit:
    23.10.2006
    was soll denn am bios böse enden?
    im schlimmsten fall resettet man es auf default und fertig.
     
  9. oneOeight

    oneOeight MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46.813
    Zustimmungen:
    3.633
    MacUser seit:
    23.11.2004
    du könntest dir eine EFI shell installieren, dann hast du eine kommandozeile in EFI...
    allerdings solltest du vorher mal die anleitung lesen ;)
     
  10. simply

    simply Banned

    Beiträge:
    252
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    01.11.2004
    stimmt schon, nur wenn einer beim Rumspielen ein benutztes Raid 0 auflöst...
    tja, das ist blöd! :D
     
Die Seite wird geladen...